.toast dateien problem

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von deveroe, 22.01.2007.

  1. deveroe

    deveroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2006
    sers,

    ich hab vorgestern von einem freund eine CD erhalten, auf der angeblich ein bestimmtes programm drauf ist. das programm ist in form von 4 .toast dateien auf der CD enthalten.
    ich als mac anfänger, hab momentan noch keine ahnung, was ich genau mit denen anfangen soll. alle 4 dateien sind übrigens insgesagt 1.6 gb groß. was muss ich mit den 4 dateien anstellen, damit ich das programm installieren kann?

    kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Hast du denn Toast? Wenn nicht wirst du damit nicht viel anfangen können. Du kannst vielleicht mal versuchen die Dateien in .dmg umzubenennen.
     
  3. ChrisF1977

    ChrisF1977 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    30.12.2006
    Ich habe hier auch .toast-Files. Diese lassen sich genau wie .dmg Dateien mounten, auch wenn kein Toast installiert ist.

    MfG
    Christian
     
  4. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    um so besser ;) dann einfach mit doppelklick mounten. wobei ich solche Anfragen immer lustig finde "Freund" "bestimmtes Programm" :D da denk ich mir immer meinen Teil.
     
  5. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hm, Toast-Dadeien sind Imagedateien, die von dem CD-Brenprogramm 'Toast-Titanium' erzeugt werden. Hat man das Programm nicht, lassen sich diese Dateien normalerweise nicht öffenen. Alles weitere behälst d in diesem Forum aber für Dich, weil es sicher nicht legal ist, was du da machst.
     
  6. ChrisF1977

    ChrisF1977 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    30.12.2006
    Fakt ist, meine .toast Dateien liessen sich auf meinem Rechner ohne Toast Installation öffnen genau wie auf dem Rechner eines Bekannten.

    Währscheinlich sind diese .toast-Files normale Image-Dateien nur mit anderem Prefix ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen