Toast bremmst bei Überprüfen System iMacG5 2GHZ total aus

Diskutiere mit über: Toast bremmst bei Überprüfen System iMacG5 2GHZ total aus im Andere Forum

  1. arnomac

    arnomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Ich habe einen neuen iMac G5 2GHz 20Zoll und darauf von einer Sicherheitskopie Toast 6.1 installiert.
    Jetzt habe ich nach dem Brennen einer Daten CD das Überprüfen eingeschaltet und dabei ist eine weitere Nutzung des Rechners nicht möglich. Der Rechner ist total langsam.
    Ich hatte versucht, Toast neu zu installieren, kann aber die Version 6.03 nicht mehr von CD auf HD kopieren, Fehlermeldung Deja Vu.bom Alias kann nicht kopiert werden,weil nicht unterstützt.
    Wie bekomme ich Toast kplt. vom Rechner und kann es Neu installieren, oder liegt der Fehler woanders?
    Wer kann mir hierbei behilflich sein?

    Danke schon mal.
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    DejaVu.bom ist die bill of material im dejavu.pkg dass in /Library/Receipts liegt.

    Wenn du alles vorhandene von Toast loeschen willst musst du im Finder oder mit spotlight nach Toast, Roxio und Deja Vu suchen. Alles was du findes kannst du in den Muell werfen.

    Wenn du einen access key von Toast hast (wovon ich ausgehe), kannst du dir 6.1 auch aus dem Netz laden.
     
  3. arnomac

    arnomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Danke für die Antwort.
    Hatte ich gestern Abend schon mal gemacht, bin mir aber nicht sicher ob ich alles entfernt habe. Bei Neuinstallieren brauchte ich meine Daten ( Key ) nicht nochmal neu eingeben. Schein bar habe ich wohl noch etwas übersehen.
    Ich werde es heute Abend nochmal probieren.
    Ich bin der Meinung beim Brennen und überprüfen der ersten CD´s trat diese totale Verlangsamung nicht auf.
     
  4. Etze

    Etze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2005
    dürfte es auch nicht. Selbst auf meinem "alten" G4-iMac konnte ich trotz Überprüfung normal weiterarbeiten.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Die Verlangsamung wuerde ich eher dem Medium zuordnen das da ueberprueft worden ist.

    Es kann sein, das Toast unsichtbare Dateien mit der serial number anlegt. Du musst dann in der Finder Suche als Art sichtbare und unsichtbare Dateien zu deinen Suchkriterien hinzufuegen.
     
  6. arnomac

    arnomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Hallo
    Ich komme erst jetzt dazu, zu antworten.
    Ich habe mit einem externen USB2 Brenner CDR gebrannt und das Überprüfen bremmste den Rechner überhaupt nicht.
    Ich habe nicht gefunden, wie ich unsichtbare Dateien suchen kann. Ich habe die gefundenen gelöscht und neu installiert, aber meine Daten waren wieder da. Muss wohl unsichtbar gespeichert werden.
    Ich werde jetzt am interen Brenner mal andere Rohlinge probieren.
    Melde mich dann über Erfolg.
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    unsichtbare dateien findest du, wenn du mit apfel+f das finder fenster bei aktiviertem Desktop oeffnest oder aus dem Finder Menu Datei Finden auswaehlst.

    Dann klickst du auf das Plus Zeichen um ein weiteres Auswahlkriterium zu deiner Suche hinzuzufuegen.

    Dann klickst du auf das Kriterium und waehlst aus dem pull down menu Andere... aus. Aus der Liste (screen shoot) suchst du dann visibility aus und kannst dann bestimmen ob du visible and invisible Files suchen willst
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche