Toast 7 weitere Menüthemes kaufen lohnt es sich?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von QWallyTy, 17.11.2006.

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Moin,

    für Toast 7 kann man sich ja weitere Themes kaufen klick Blöderweise gibts auf der Site keine Screenshots und für den stolzen Preis will ich keine Katze im Sack kaufen.

    Hat schon jemand mit den Themepacks Erfahrungen oder Screenshots für mich?
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    gibts davon keine tryout version...?
     
  3. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    für themes zahl ich nicht..
    und erst recht keine 20€ für nur 5 themes von denen ich nichtmal weiß, wie sie dann eigentlich aussehen. (oder versteh ich das angebot falsch?)
    und auch nicht bei einem tool wie toast, wo mir aussehen relativ egal ist.
    das soll mir ne cd brennen, fertig.

    nichts für ungut, mögen andere anders sehen, aber ich finds schon fast ne frechheit.
    wieso bieten die die styles nicht als ne art "kundengeschenk" free an?
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    die dinger kann man doch auch einfach mit PS selber machen.einfach malein thema aus toast rauskopieren und ein wenig anschauen/analysieren. das ist eigentlich ganz einfach...
     
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Lol, genau! Anstatt sich für 20,- Euro die Themes zu kaufen lieber für 1000,- Euro Photoshop! *SCNR* ;) :D
     
  6. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004

    Der ist gut :D
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Genau, und wenn man PS benutzt kann man sogar noch mehr Optionen verwenden. z.B. ist es für Toast auch kein Problem 10 Auswahlpunkte in einem Menü anzeigen (auch wenn die mitgelieferten Themen das gar nicht verwenden).
     
  8. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    15.02.2005
    ich suche halt eine fertige Lösung da ich weder die entsprechende Software noch Lust habe selbst was zu basteln.

    Das es aber nicht mal Screenshots oder eine Previewversion (vielleicht mit Demoeinblendung) gibt und die Preise denen guter Shareware gleichen ist schon ein Witz :(

    Habe übrigens gleichzeitig mit diesem Thread einen ins Herstellerforum geschrieben - das Board scheint mir aber eher eine Alibifunktion zu sein (vielleicht finden sich ja nen paar blöde User die die Fragen beantworten dann brauchen wir keine Supportmitarbeiter) eine Antwort gabs auf jedenfall nicht :(

    Schade das Toast das einzig ernstzunehmende Brennprogramm auf dem Mac ist sonst würde ich ernsthaft überlegen ob ich nochmal was von Roxio kaufe.
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    mach die dvds doch mit idvd. dafür gibts doch viele freie themen...
     
  10. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Hat man als Quellmaterial aber mpeg(2), dann ists mit iDVD Essig.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen