Toast 7 und etwa 50 Einzelfilme

Diskutiere mit über: Toast 7 und etwa 50 Einzelfilme im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Hey Freaks,

    folgendes Ding:

    Ich möchte etwa 50 Filme (á 5 bis 8 Minuten) mit Toast als DVD brennen.
    Soweit kein Problem, auch wegen der gesamten Filmlänge nicht.

    Problem ist, dass ich bei 50 Filmen etwa 8 Menü-Seiten mit jeweils maximal 6 Filmen habe. Egal welches Thema / Style ich wähle. Auch werden bei der Bezichnung jedes einzelnen Filmes die letzten Zeichen weggeschnitten. Ich benötige je Film etwa 15-20 Zeichen für den Titel des jeweiligen Filmes.

    Ich habe schon mal rumprobiert, die DVD-Menüs zu bearbeiten (über Photoshop ). Da komm ich aber irgendwie auch nicht weiter.

    Hat da wer eine Idee?
    Oder hat jemand schon ein Menü / Vorlage erstellt bei der man bspw. je Menüseite 10 bis 15 Filmeinträge hat (von mir aus auch ohne Vorschaubild)?
    Oder gibts alternativen?


    Bin für jeden Vorschlag dankbar.

    Bodo
     
  2. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    *push*
     
  3. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    habe nur 2 mal mit toast eine DVD mit menü gebrannt, und war jedesmal enttäuscht, kenne mich mit toast also nicht gut aus.

    aber könntest du nicht überseiten und unterseiten machen?

    also, im ersten menü steht

    filme 1 - 10
    filme 11 - 20
    filme 21 - 30
    usw.

    und dann kommste auf die seite wo die filme dann drin sind ?

    selber machen mit DVD Studio könnt ich's schon, vielleicht geht's mit iDVD ?
     
  4. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Genau so mit 3 bis 4 Seiten wollte ich es machen.
    Also Seite 1 Filme 1-10
    Seite 2 Filme 11 - 20 ...

    Das Ding ist aber, dass die Toast-Themen im Originalzustand nur bis zu 6 Filme je Seite zulassen und ich mit dem modifizieren der Themenvorlagen nicht weiter komme.

    DVD Studio könnte ich mir mal ansehen. Wo gibts das? Was kostet das? Gibts 'ne Testversion?

    Mit iDVD gehts nicht, weil iDVD nicht mit diesen Datenmengen zurecht kommt. Toast kann das.
     
  5. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    mit iMovie übrigens auch nicht
     
  6. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    dvd studio pro:
    http://www.apple.com/finalcutstudio/dvdstudiopro/

    aber was heißt "kommt mit der datenmenge nicht zurecht" ?
    rechner geht ein?
    oder die files sind zu groß und iDVD kann sie nicht auf einen rohling packen?

    also meine google suche nach toast theme tutorials verlief negativ.
    einzig das hier:
    http://www.roxio.com/en/support/kb/toast/ET60000093.jhtml

    da kannste den hintergrund ändern und die text-ebenen herumschieben.
    schrift-änderungen werden aber nicht übernommen.

    vielleict biste mutig und versuchst mal die ebenen-benennung weiterzuführen und neue ebenen einzufügen. vielleicht funktioniert das dann.

    sorry, mehr kann ich auch nicht helfen.
     
  7. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Boah ist das teuer. Das ist dann wohl nix.

    Von der zeitlichen Länge ist das für iDVD zu groß. iDVD komprimiert die Daten nicht - im Gegensatz zu Toast.
    Mit Toast könntest Du theoretisch 10 Stunden Film auf eine DVD brennen. Über die Qualität will ich dann aber lieber nicht sprechen.

    Das sehe ich mir heute abend mal an.
    Vielleicht funktioniert das mit den Ebenen.


    Trotzdem nochmal die Frage an alle ...
    Hat jemand so ein Menü schon vorgefertigt, in dem auf einer Seite zwischen 8 und 15 Filme auswählbar sind?

    Bodo
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Du kannst die Themen von Toast 7 (gilt nur sehr eingeschränkt für Toast 6) mit Photoshop völig umgestalten, was das Aussehen betrifft.

    EDIT: *völliger Blödsinn wurde gelöscht* ;)

    D.h. du kannst die Grafiken (auch die Schriften) und die Position der einzelnen Elemente verändern.

    Der obige Link zu Roxio bezieht sich übrigens auf Toast 6!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2006
  9. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    @quack:
    Das bedeutet also ... egal wie ich das Menü baue, komme ich immer auf maximal 6 Einträge je Seite und nicht etwa 7 (oder gar noch mehr)?
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Sorry, ich muss mich korrigieren!
    Habe es gerade mal ausprobiert (habe schon öfters Menüs für Toast verändert) und Toast erkennt auch, wenn ich z.B: 7 Tasten zur verfügung stelle. Hat mich sehr überrascht.

    Die Zahl der Zeichen in einem Untertitel richtet sich nach der Zahl der "X" im entpsrechenden Textfeld in Photoshop. Du kannst so auch lange Untertitel zulassen (solltest aber ggf. die Schriftgröße ändern).


    So, jetzt habe ich erstmal eine Beschäftigung, wollte nämlich auch schon immer mal mehr Tasten in Toast haben, hatte aber nicht vermutet, dass es so einfach ist...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Toast etwa Einzelfilme Forum Datum
Rätselraten über Toast Blu-ray, DVD und (S)VCD 19.10.2016
? Bildqualität ffmpegX vs. Mainconcept (freie vs Toast vs iDVD) - h.264 u. mpeg2 ? Blu-ray, DVD und (S)VCD 26.09.2015
Final Cut Pro und Toast Titanium 14 bzw. MyDVD Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.08.2015
Toast Titaiuim 11 10.2 8Stunden burning für 25 Min. Blu-Ray ? Blu-ray, DVD und (S)VCD 21.12.2014
Wie einfach vob Dateien per Toast oder anderem Programm auf DVD brennen. Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.07.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche