Toast 6.0 und 870MB/99min brennen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von enki2212, 05.06.2006.

  1. enki2212

    enki2212 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Hi zusammen,

    ich möchte mit dem o.g. Programm eine o.g. CD brennen. Nur erkennt Toast diese Größe/Länge der CD nicht an.
    Was kann ich tun?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Aus gutem Grund. So weit ich weiß, legt Toast Wert auf kompatible CDs. Nimm lieber eine DVD.

    Falls Du Dich doch mit Überbrennen beschäftigen möchtest, suche ein anderes Programm. Du solltest nur wissen, dass das alles Zeit kostet und wahrscheinlich irgendwann später Ärger mit dem Lesen bringt.
     
  3. enki2212

    enki2212 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Hm, ich verstehe, aber da kommt die nächste Frage. Wie brenne ich eine mpg Datei auf eine DVD?

    Gruß
    enki
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Das hängt jetzt etwas davon ab, wozu dann die DVD gedacht ist.
    Zur Datenablage geht Toast mit Schreiben als Daten DVD.
    Falls es im DVD Player wiedergegeben werden soll, kommt iDVD in Frage. Um nur einige der Möglichkeiten zu nennen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen