TK-anlage ??

Diskutiere mit über: TK-anlage ?? im Peripherie Forum

  1. bekazor

    bekazor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.05.2003
    n´abend

    wir gründen grade eine büro gemeinschaft, und haben unsere dsl leitung wie auch 3 isdn leitungen bestellt.

    jetzt stellt sich die frage nach einer tk-anlage die die leitungen verteilt...

    angebote von firmen haben wir uns eingeholt, allerdings war das alles sehr teuer... die geräte kosten uns auf ebay die hälfte die frage ist ::

    lassen sie sich mit dem mac konfigurieren ???

    jemand mit erfahrung ??

    dank und hand zum gruße ;) bekazor
     
  2. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    27.06.2004
    morje,

    also ich hab mit auerswald anlagan ganz gute erfahrungen. leicht und einfach anzuschließen und einfach zu konfigurieren. allerdings müsste das ja schon ne größere sein um drei isdn (s0's) zu bedienen. software von denen läuft auch aufm mac. bei andern herstellern weis ich des nich so genau. die anlagen haben auch relativ viele features. z.B. weckfunktionen, tag nacht schaltungen, ruf weiterleitungen, lcr (least cost routing - sucht immer den günstigsten vorwahlanbieter raus und benutzt ihn) und und und ... aber ich würd mich vielleicht mal im laden beraten lassen, was für eure ansprüche geeignet ist.

    gruss

    BuRn
     
  3. bekazor

    bekazor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.05.2003
    danke ;)

    ne beratung hatten wir schon denke aber wir werden nochmal ne andere machen

    gibt es auch telefon anlagen die richtig mit dem mac arbeiten ?
    also son spaß wie mit dem t610 : wählen aus dem adressbuch usw?

    dank und gruß bekazor
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Ich habe mir eine Auerswald 4410 gekauft, die kann "nur" bis zu 2 S0 Amtsleitungen. Für die Auerswald Anlagen gibt es Windows, Linux und Mac Software....
     
  5. el_schinkone

    el_schinkone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2004
    du willst also ne CTi lösung haben?!!? denke das das mit nem Mac nicht möglich ist die meisten Anlagen wie ne Agfeo auerswald oder auch ne kleine Hicom können das nur an einer Dose welche Angebote habt ihr denn bei 3 So kann ja wie gesagt auch ne Siemens hicom 150 in frage kommen?!?
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    http://www.auerswald.de/de/produkte/cmf1000.htm

    laesst sich ueber OS X oder Linux vollstaendig konfigurieren und adminsitrieren...

    Von TKR gibt es aehnliche Geraete von versch. Herstellern

    http://www.tkr.de/hardware/index-telefonanlagen.html

    Cheers,
    Lunde
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  7. bekazor

    bekazor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.05.2003
    danke erstmal für alle antworten ;)

    also die spielerein mit aus dem adressbuch wählen und so sind natürlich nicht unbedingt nötig... ist natürlich nett aber ne spielerei :D

    bis jetzt haben wir 1 angebot über einen agfeo AS40, allerdings ist die bei dem typen echt teuer...

    naja ich denke das wir warscheinlich dann selber eine auf ebay holen und sie instalieren lassen.

    aber weiter vorschläge erwünscht

    danke bekazor
     
  8. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Das installieren der Anlagen ist kein Problem. Die sind alle so gebaut, das auch Laien die in Betrieb nehmen können. Und wenn nicht, es gibt immer noch Leute die sowas gelernt haben ;) ^^
     
  9. el_schinkone

    el_schinkone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2004
    Die AS 40 ist schon für ne Kleinanlage recht top! Kannste digital Tels einbauen, oder So oder auch ein Funkmodul!! Ausserdem ist sie ja auch noch mit nem zweiten Shelf erweiterbar! Installation ist auch net so schwer!! Musst ja max So! machen aber wenn du schon ein Netzwerk hast kein ding sind ja nur 4 Äderchen!! bei der Hicom brauchst du sogar nur 2 Adern! und du hast ne Digitale Leitung zum tel. Ist denke ich auch mal die meist Verkaufte Telefonanlage in Deutschland!! Siemens eben! (HIcom )
     
  10. stefan-at-work

    stefan-at-work MacUser Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Sehr gut soll auch die TKR OpenCom 31X sein.

    Nähere Informationen und Preise findest Du hier
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - anlage Forum Datum
Mac an Anlage -> kein Ton! Peripherie 19.10.2011
Anlage surrt bei MacBook Pro mit externem Bildschirm Peripherie 06.01.2011
TK-Anlage Peripherie 29.09.2010
Hifi-Anlage über USB am iMac ??? Peripherie 29.07.2010
Anleitung f. Time Capsule => MBP => Airport Express => Anlage vorhanden? Peripherie 16.06.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche