Titel einfach mal so anhören. ohne sie hinzuzufügen (Itunes)

Diskutiere mit über: Titel einfach mal so anhören. ohne sie hinzuzufügen (Itunes) im Mac OS X Apps Forum

  1. TheRocka

    TheRocka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Guten Abend!

    Kann man bei Itunes irgendwo einstellen, dass es nicht immer Titel, die man z.B. auf dem Desktop hat und nur mal eben so hören will, direkt in die Bibliothek aufnimmt? Ist echt *******e, wenn man nur mal eben so ne kleine File anhören will und die dann direkt in ITunes rumnervt, obwohl man sie dann schon längst wieder gelöscht hatte.
    Danke
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2004
    Ich würde den Titel einfach mit dem QuickTimePlayer öffnen, und dann nacher gegebenenfalls löschen.
     
  3. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Dafür brauchst du einen anderen Player... Das ist nunmal die Philosophie von iTunes... Man mag davon halten was man will aber such mal. Die Tage war erst ein Thread unterwegs zu einer Winamp-Alternative aud OSX. Da wurde das Thema auch angesprochen.

    Ach ich bin wieder viel zu gut.... Hier ist der Thread:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=59537
     
  4. TheRocka

    TheRocka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Kann man denn mal so eine Aktualisierung der Bibliothek machen, die mir dann anzeigt, welche Dateien noch da sind? Wenn ich eine nicht mehr vorhandene Datei abspielen möchte, zeigt er mir ja diese Ausrufezeichen an und meldet, dass die Datei fehtl. Aber nur dann! Das kann man natürlich nicht bei allen Dateien machen! Gibts da nicht so eine ( Achtung: Windowsuser nutzt Windowsausdruck ;) ) F5 Funktion ( Aktualisieren) ?
     
  5. Edgar Birzer

    Edgar Birzer Neues Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2004
    Dann hör Dir die Datei doch einfach im Finder an. Auf keinen Fall doppelklicken, das öffnet iTunes. Vielmehr in der Spaltendarstellung des Finders die Datei einmal anklicken. Dann erscheint in der Spalte rechts daneben die Vorschau, in der Du die Datei starten kannst.
     
  6. TheRocka

    TheRocka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    15.10.2004
    @Edgar

    Mein letzter Beitrag gibt dir Auskunft darüber, dass ich Windows nutze ;)
    Bin also ( noch) kein Mac-Jünger ;)
     
  7. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    auch in Windows kannst Du den Song im Explorer anhören. File EINMAL anklicken, dann kommt normalerweise eine spalte oder Toolbar (je nach Version) mit einem Play-button

    oder einfach eine Verknüpfung zum mediaPlayer oder winAmp in die Schnellstartleiste legen und dann das Songfile mit Drag&Drop da drauf ziehen
     
  8. Edgar Birzer

    Edgar Birzer Neues Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2004
    @ TheRocka: Dein - jetzt vorletzter - Betrag sagte mir nur, daß es unter Win eine Aktualisierungsfunktion mit der F5-Taste gibt, nicht daß Du iTunes unter Win verwendest und damit Deine Problem hast.

    Nochmals zu Deiner ersten Frage: Dieses Problem entsteht doch nur mit Dateien, die iTunes schon "mal in den Fingern" hatte. Andere Dateien müßten ja eigentlich mit dem WinMediaPlayer abgespielt werden. Wenn nun nach dem Doppelklick die Datei in iTunes abgespielt wird, dann lösche einfach die Datei in iTunes aus der Bibliotheksliste per Bearbeiten/Löschen. Das Abspielen der Datei wird beendet und die Datei aus der iTunes Biliothek und aus den Verzeichnissen, die iTunes für sich verwendet, gelöscht. Nicht aber von der Stelle, an der Du die Datei doppelgeklickt hast.

    Zu Deiner Frage des Aktualisierens der iTunes Bibliothek: Diese Bibliothek bezieht sich ja eigentlich auf ein Verzeichnis iTunes, das iTunes selbst in …/Eigene Dateien/Eigene Musik/ anlegt. In diesem Verzeichnis befinden sich iTunes … Library-Dateien und in weiteren Unterverzeichnissen die Musikdateien selbst. Wenn Du nicht "händisch" die ganze Ordnung durcheinander gebracht hast, dann kannst Du auf folgende Weise relativ bequem die Biblothek auf den neuesten Stand bringen: Lösche im Verzeichnis iTunes die iTunes … Library-Dateien (oder verschieb sie in ein anderes Verzeichnis), nicht aber die Ordner mit den Musikdateien. Danach öffnest Du iTunes, das jetzt ein leeres Bibliotheksverzeichnis hat. Ziehe nun Dein Verzeichnis iTunes Music vom Explorerfenster in das leere Bibliotheksverzeichnis von iTunes und iTunes wird sich seine zur Verwaltung erforderlichen Dateien neu erstellen. Je nach Anzahl Deiner Musikstücke kann das einige Zeit dauern.

    Ich bin übrigens kein Mac-Jünger, sondern jemand, der auch Win- und Linux-Rechner einsetzt und deshalb die Vorzüge der Macs kennt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2004
  9. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    iTunes öffnet alle Sound-Dateien deren Erweiterung für iTunes registriert ist. Wenn man iTunes als Standardplayer registriert, dann sind das halt WAV, MP3, ....

    Ich habe iTunes bei mir z.B. NICHT als Default-Player registrieren lassen (kann man nachträglich über die Einstellunge auch wieder aufheben) sondern benutze weiterhin WinAmp.
    Wenn ich dann etwas in iTunes (und somit auf dem iPod) haben möchte, dann kann ich es immer noch (Drag&Drop) hinzufügen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Titel einfach anhören Forum Datum
Numbers: Darstellung des Maximalwertes mit Titel Mac OS X Apps 19.11.2016
iTunes - Gekürzte Titel auf iOS nach Sync Mac OS X Apps 04.11.2016
Titel Massenänderung in der App Fotos Mac OS X Apps 26.03.2016
iBooks - Alle Titel verschwunden Mac OS X Apps 14.05.2015
Finde es einfach nicht...Titel zusammenfassen??? Mac OS X Apps 12.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche