Tipps gefragt... G4 nachrüsten, PB oder G5

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Jasmin, 15.01.2005.

  1. Jasmin

    Jasmin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2002
    Hallo Forum,

    ich bin mir nicht ganz sicher, was ich tun soll, deshalb eine Frage an alle...

    Ich arbeite mit einem PM G4 Dual 450 aus der ersten Generation, der langsam anfängt Mucken zu machen. Dazu habe ich gestern schon ein Thema gepostet:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=68712

    Ich habe viele der Tipps beherzigt und heute morgen lief dann auch alles ganz gut. Letztlich denke ich aber, ich brauche wirklich eine neue Festplatte. Meine macht Töne, das hält man nicht aus... Da stellt sich mir aber die Frage: Warum nicht gleich einen neuen Rechner? Der wäre leiser (ist er doch!??), schneller und v.a. neuer.

    Der G5 steckt mir sehr in der Nase. Ich bin Grafikerin, arbeite mit großen Daten und habe wenig Geduld. Also muss die Karre rennen. Daran habe ich bei ihm keine Zweifel.

    Schön wäre aber auch, man könnte mit dem Ding rumlaufen, kabellos surfen und Hotspots ausnutzen. Also vielleicht doch ein PB statt dem Turm?

    Nun habe ich aber überaus schlechte Erfahrungen mit meinem letzten PB gemacht. Damit arbeiten ist reine Selbstkasteiung, auf alles wartest Du ewig, egal ob unter Classic oder Modern. Schrecklich! Das will ich natürlich nicht noch mal neu kaufen...

    Die neuen G4 PBs sind aber doch viel besser als das erste, oder!?? Hat jemand einen Vergleich?

    Und hat auch jemand (aus der DTP-Abteilung) einen Vergleich G5 Turm vs. neues Power? Mir ist klar, dass der G5 "besser" ist, aber es gibt meines Wissens z.B. keine SCSI Karte, die da rein passt. Ich habe hier 2 Scanner stehen, die ich nicht nochmal neu kaufen will, und die brauchen SCSI. Wenn ich also eh den G4 starten muss, kann ich auch ein PB haben... hmmmmmm

    Dann noch eine letzte Sache: Ich hab nen Cinema Display, den kann ich laut vielen Threads auch am PB nutzen, nicht!? Auch als erweiterter Schreibtisch!??? Ach ja... und ein Grafiktablett (USB) muss noch dran. Funktionieren sollte das, allerdings darf es nicht dumm rumruckeln.

    So. Jetzt wisst Ihr alles. Noch mal meine Fragen in der Übersicht:

    Was würdet Ihr an meiner Stelle tun?
    - eine neue Festplatte für den G4 kaufen und auf die G5 PBs warten?
    - einen G5 kaufen?
    - ein G4 PowerBook kaufen?

    Vielen Dank für Eure Meinungen.

    Nette Grüße,
    Jasmin
     
  2. bluelight

    bluelight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Hallo,
    ich habe privat einen G4 466 und ein Powerbook 1,33 15'' und im Büro einen PM G5 1,8 Single. Für Grafikarbeiten ist das Powerbook m.E. nicht die richtige Lösung. Es ist zwar toll, aber als Desktopersatz in deinem genannten Arbeitbereich nicht unbedingt zu empfehlen.

    Wenn Du Photoshop intensiv einsetzt (Bearbeitung großer Bilddateien ab 400 MB) und/oder Videoarbeiten machst, solltest Du besser zum PM greifen, für extreme Videoarbeiten sollte es schon ein PM mit Doppelprozessor sein (da Du, wie Du sagtest, wenig Geduld hast). Ohne Videoarbeiten reicht, meine ich, auch ein PM 1,8 Single. Vorteil: vergleichsweise preiswert und sehr leise (Wir haben 3 Exemplare im Büro stehen und alle sind praktisch nicht zu hören (allerdings nerven die Combolaufwerke, die sind laut)

    Ich hatte auch überlegt, ob ich meinen G4 aufrüsten soll, dann aber davon abgesehen. Zwar kosten die Aufrüst-Prozessorkarten nicht die Welt, aber wie lange hält diese Lösung? Ich halte das für rausgeworfenes Geld, wenn man seinen Rechner intensiv fordern will. Denn meist bleibt es nicht beim Austausch der Prozessorkarte, dann kommt noch die schnellere IDE-Festplatte (die Du dann später, wenn Du Dir einen G5 naschaffen möchtest, nicht einbauen kannst, da dort nur Serial-ATA reinpassen... und dergleichen mehr....

    Warten auf das PB G5: Man weiß nicht wann er kommt, bisher hört man nur Gerüchte. Das kann dauern. Hast Du soviel Zeit?
    Also mein Tipp: Wenn Du nicht mobil sein mußt, kauf dir einen Powermac (s.o.).
    Hoffe, die Überlegungen helfen

    Grüße
     
  3. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    592
    MacUser seit:
    18.12.2002
    wenn das geld reicht würde ich den kleinsten g5 dual holen
    und den g4 als scsi-scanner-sklave im netzwerk nebenher laufen lassen.
     
  4. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Seh Dich ruhig mal bei Powerlogix.com um, bevor Du investierst. Die haben inzwischen Doppelprozessor Cards über 1000 Mhz. Vielleicht fährst Du dann besser mit dem gesparten Geld schön in Urlaub.
    Ausserdem kannst Du wahrscheinlich mit OS X auch die SCSI-Scanner weiter betreiben. Möglicherweise hilft da auch xpostfacto weiter.

    Grundsätzlich kann man im UNIX jedes Gerät einbinden, jedoch ist es für einen, der mit UNIX nicht Bescheid weis, unmöglich, das in Kürze zu lernen.

    Seinerzeit hatte ich das SCSI-Problem - eine Umfrage hier im Forum hatte da nicht geholfen, da entweder niemand UNIX kann oder die, die es beherrschen, schauen nicht dauernd in so ein Forum.
     
  5. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Ach ja, eine neue Festplatte kostet auch nicht die Welt.

    Vergleich das mal mit einer Neuinvestition.

    Allerdings, da Du professionell arbeitest, hast Du gute Argumente für einen neuen Mac. Bezüglich der SCSI-Anbindung poste doch mal einen neuen Fred bei den Entwicklern und in einem UNIX-Forum.

    Ist es nicht eigentlich lächerlich, dass wir Mac User alle noch nicht selbst eine Anleitung - wenigstens - gefunden haben, wie man Peripherie selbst einbinden kann ?
     
  6. Jasmin

    Jasmin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2002
    Vielen Dank für Eure Antworten.

    @bluelight: v.a. für deine ausführliche. So was habe ich gebraucht. Ich denke, der G5 ist meiner :D
    Noch was zu Dual oder Single, da warst Du Dir ja nicht so sicher... Ich persönlich steh absolut auf die zwei Herzen. Egal ob mit oder ohne Videobearbeitung (mach ich selten). Auch Photoshop greift ja auf das Dualsystem zurück und ich finde, man merkt das doch sehr. Wenn Du Dir also mal privat einen neuen Rechner anschaffst... nimm nicht die Single-Variante :)

    @G4Wallstreet: Haben wir uns richtig verstanden? Ich glaube zu wissen, was Du meinst von wegen mit UNIX kann ich alle Geräte einspeisen - ich kenne UNIX ein bisschen - allerdings war ich bisher der Meinung dem G5 fehle die entsprechende Hardwarekomponente, um die SCSI-Karte zu betreiben, weißte!??

    Meine momentane SCSI-Karte z.B. läuft absolut sauber unter OS X, obwohl der Hersteller das nicht garantiert... versteh ich nicht, aber... wenn er meint!?? Das einzige Problem war die alten Scanner softwaremäßig anzusprechen, aber nach einigem Suchen im Netz habe ich auch hier Lösungen wie z.B. VueScan gefunden und bin zufrieden.

    Last but not least hat sich die SCSI <> G5 Frage auch geklärt. Es gibt eine überteuerte SCSI-Karte, die da rein passt:
    http://www.lotsabits.com/catalog/default.php/cPath/82

    Wenn also meine nicht passt, muss ich halt die holen.

    Vielen Dank,
    Jasmin
     
  7. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    592
    MacUser seit:
    18.12.2002
    welche scsi-karte hast du denn aktuell in deinem rechner?
     
  8. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Liebe jasmin, wenn Du Dich ein bisschen mit UNIX auskennst, kannste doch die Karte softwaremäßig einbinden und brauchst nichts neues oder ? fraach doch mal in nem UNIX Fred.
     
  9. Jasmin

    Jasmin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2002
    G4Wallstreet: Sorry, aber Du kapierst es scheinbar nicht...
    Wenn das Dingen nicht ins Gehäuse passt, nutzt mir UNIX ooch nüschte, jetzt klar??

    Jasmin :p
     
  10. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Nu isset klar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen