TIP! UMTS Mot. V980 und Mac

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sgmelin, 13.01.2005.

  1. sgmelin

    sgmelin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Hallo,

    ich denke nicht, dass ich der einzige bin, der das V980 hat und ab und zu mal am *Book betreiben möchte. Deshalb hier mal ein Tip, wie man das Ding zu rennen kriegt:

    Bei Vodafone gibt es das abgespeckte Softwarepaket von NovaMedia für die UMTS Verbindung mit der PCMCIA Karte. Installiert man die Software und startet sie anschliessend kann man leider keine Verbindung mit einem anderen Gerät als der PCMCIA Karte herstellen.
    Das ist aber nicht so schlimm. Denn das wichtigste, was die SW installiert ist ein entsprechendes Modem Script. Dieses heisst: MMHS Modem.
    Schliesst man nun das Handy mit dem mitgelieferten USB Kabel an den Mac an wird es direkt als Motorola Phone (V980) erkannt. Nun ruft man die Netzwerkeinstellungen auf und siehe da: Das Telefon ist als neues Gerät hinzu gekommen.
    Nun geht es an die Konfiguration:

    Einstellungen PPP:
    Anbieter: Vodafone
    Account Name: sgmelin (ist egal, wird nicht ausgewertet)
    Kennwort: ist egal, wird nicht ausgewertet
    Telefonnummer: *99***1#

    Bei den PPP Optionen habe ich lediglich TCP Headerkomprimierung aktivieren eingeschaltet (und den Rest so belassen).

    TCP/IP:
    IPv4 konfigurieren: PPP
    Rest leer

    Proxies:

    Leer, Haken bei "Passiver FTP-Modus (PASV)

    Modem:

    Modem: MMHS Modem
    Haken bei:
    Fehlerkorrektur....
    Vor dem Wählen auf das Frei....

    Wählart: Ton
    Lautsprecher: ein (sollte keinen Unterschied machen, man hört eh nix)

    Und Haken bei:
    Modem-Status in der Menüleiste...

    Das wars. In der Menüleiste nun einfach auf "Verbinden". Ca. 10 sekunden später kann man UMTS Gerschwindigkeit im Park geniessen...

    Viel Spass damit!
     
  2. FreeJack

    FreeJack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Bist Du denn mit vem V980 zufrieden ? Mich stört halt daß es (so wie mein Z105 auch) kein BlueTooth hat.

    BTW ... hast Du schon einmal versucht www.jamba.de aufzurufen .... Du wirst Dich wundern *g*

    FreeJack
     
  3. sgmelin

    sgmelin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Ich bin eigentlich zufrieden. Bei dem Preis kann man nicht mehr erwarten. BT wäre schön gewesen, aber dafür ist ja das USB Kabel dabei.
    Ich habs in erster Linie, weil ich mein geschäftlichen Handy im Urlaub und Abends und am WE ausschalten will (die rufen immer an... ). Und dafür ist er in Ordnung.
     
  4. sgmelin

    sgmelin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Was ist denn mit Jamba? Geht doch...
     
  5. FreeJack

    FreeJack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Ist hier gesperrt - liegt ggf. an meiner Datenkarte, aber die Jungs verweigern einem den Zugriff auf bestimmte Websites. Jamba gehört auch dazu. Bei Deinem Tarif ist es wohl freigeschaltet.

    FreeJack
     
  6. sgmelin

    sgmelin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Das wäre möglich. Ich habe einen "normalen" Telefontarif und noch eine extra Datenkarte für die UMTS PCMCIA Karte. Wobei diese im Telefon für Datentransfers auch funktioniert, aber eben nicht für telefonie.
     
  7. FreeJack

    FreeJack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Mit der "DatenKarte" kannst Du SMSsen (senden und empfangen), Telefonieren und surfen - nur wenn Dich jemand anruft bekommt der die Meldung "Der Teilnehmer hat wünscht derzeit keine Anrufe"

    Ist halt ne Methode um 2 SIM-Karten zu verkaufen

    FreeJack
     
  8. sgmelin

    sgmelin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Naja, die Datenkarte ist ja in erster Linie für Geschäftsleute gedacht. Und für 8,50 Euro inkl. 2h surfen im Monat ist das kein schlechter Deal. Zum telefonieren habe ich ja meine anderen Handies. Zudem ist es äussert unpraktisch, wenn man zum telefonieren sein Notebook anschalten muss :)
     
  9. tiger-osx

    tiger-osx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2005
    Hallo
    bei mir gaht das mit dem V980 nicht, ich habe es so gemacht wie oben beschrieben und er versucht zu verbinden und trennt sofort wieder, dann kommt die fehlermeldung das mit der konfiguration des Modem was nicht stimmt. Woran kann es liegen? Ich hatte vorher die UMTS Karte von Vodafone und die lief super!
     
  10. tiger-osx

    tiger-osx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2005
    kann mir mal einer das Modem Script dafür schicken, bei mir klappt es einfach nicht!
     
Die Seite wird geladen...