Tip: alten PC in Parallels migrieren

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von ischnuel, 08.06.2006.

  1. ischnuel

    ischnuel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2006
    Hi,
    bis vor kurzem habe ich noch auf einem Dell Notebook mit windows xp gearbeitet. Mittlerweile bin ich stolzer iMac Besitzer. Auf meinem alten Notebook hatte ich aber Software (z.B. Taxman) die unter mac os nicht läuft.

    Deshalb habe ich versucht die Umgebung von meinem alten Notebook in eine Parallels Installation zu überführen. Das ganze hat dann wie folgt erfolgreich geklappt:

    1. Unter Parallels eine Windows XP Installation durchführen. Die Festplattengrösse sollte so gewählt werden, das alle Daten von der zu migrierenden Maschine darauf Platz haben. Weiter habe ich die Parallels Tools installiert.

    2. Auf meinem Notebook habe ich NTBackup installiert. NTBackup ist ein Backup Programm von Microsoft. Es befindet sich auf jeder xp CD (ntbackup.msi) irgendwo im Ordner Valueadd.

    3. Ich habe ein Backup von meiner C Platte durchgeführt inkusive der Statusinformationen. Ich habe das Backup in eine Datei auf eine externe USB Platte gemacht.

    4. Die Windows xp Installation von Parallels gestartet.

    5. Dort ebenfalls ntbackup installiert.

    6. externe USB Platte an den Mac angeschlossen

    7. Das Laufwerk wird unter der Windows xp Parallels Installation angezeigt.

    8. Mit Hilfe meiner Backup Datei habe ich einen restore durchgeführt. (Wichtig: Inklusiv systemstatus)

    9. Nach erfolgreichem restore den Parallels Rechner neu gestartet

    10. Voila, mein altes XP läuft virtuell. Jetzt kann ich im Notfall bequem mit meinen alten Sachen arbeiten.

    Nur so als Tip, falls sowas nochjemand braucht....

    Ivo
     
  2. SelonScience

    SelonScience Gast

    cool, danke. Werd mir das merken.
     
  3. Amnion

    Amnion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    25.10.2005
    bei einem aktuellen XP kann ich mir das nicht vorstellen. Die neue WPA Prüfung wird die Kopie als illegal ansehen vermute ich.
     
  4. ischnuel

    ischnuel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2006
    Hi,
    Nach dem ersten hochfahren musste windows neu aktiviert werden (zuviel Hardware wurde geändert). Bei einem gültigen Key stellt das kein Problem dar.

    Die WPA Prüfung schlägt nur bei Keys zu die als illegal bekannt sind.

    Ivo
     
  5. Amnion

    Amnion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    25.10.2005
    nein geprüft wird immer. Ich habe hier ein legales XP Pro mit registriertem Schlüssel. Ich habe es also Bootcamp installiert und dann unter Parallels dort konnte ich nicht aktivieren, weil ich es bereits einmal aktiviert hatte. (Wirklich nur 1x). Nunja.
     
  6. dodger_dose

    dodger_dose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.09.2004
    Du kannst es jederzeit wieder neu aktivieren...meins läuft mittlerweile in der dritten Hardwareumgebung. Anruf bei der Hotline genügt......
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Das ganze sollte aber auch mit jedem anderen Image-Tool funzen. Einfach altes System damit sichern und im Parallels Desktop zurück sichern.
    Dann eine Reparaturinstallation (oder wie es auch immer heißt) laufen lassen.

    Gruß
     
  8. Toowok

    Toowok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Und Taxman läuft bei Dir jetzt unter Parallels?! Bei mir wills nämlich nicht so recht klappen (Neuinstallation auf frisches Windows), schon bei der Installation hängt der Rechner dauernd und auch wenn man das Programm startet, scheint im Hintergrund irgendwas zu blockieren....

    Gruß
    Toowok
     
  9. ischnuel

    ischnuel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2006
    Hi,
    ja Taxman läuft ohne Probleme bei mir. Allerdings habe ich bisher nur die Version 2005 auf dem Rechner. Die 2006er habe ich noch nicht.

    bis dann

    Ivo
     
  10. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    121
    MacUser seit:
    14.08.2004
    Danke für die Tipps - wie sieht es aus mit der SID und dem Windowsdomänen Konto? Die werden bei der Opperation doch sicher beinflusst. geht es nicht irgendwie die Appletreiber in die vorhandene PC Installation einfliessen zu lassen und mit Ghost oder so nen Image ziehen und das konvertieren?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tip alten Parallels
  1. Edonista
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    114
    Edonista
    22.11.2016
  2. Dirki11
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    179
    Stargate
    19.11.2016
  3. username1
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    468
    username1
    10.01.2008
  4. troubadix2004
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    6.733
    alphaomega
    17.06.2007
  5. paddosch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    384
    paddosch
    15.02.2007