Tiger vs. Powerbook

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Rocco69, 04.05.2005.

  1. Rocco69

    Rocco69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.10.2004
    Habe seit Freitag den Tiger auf meinem Powerbook 1,5 GHz, 512 MB Ram!
    Mir ist unangenehm aufgefalllen das das PB bei der geringsten Beanspruchung extrem heiß wird!
    Hat jemand ebenfallls dieses Problem?
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    wie definierst du "geringste beanspruchung"?. aber normal ist das nicht.
    an welcher stelle wird es denn besonders heiß?
     
  3. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Ich kann auf meinem PB (1,67, 1,5 GB RAM) keinerlei Veränderung bei der Hitzeentwicklung ggü. Panther feststellen...
     
  4. r560

    r560 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Bei mir hat sich auch nicht geändert (PB 1,67 17'')

    Gruß
    Richard
     
  5. Rocco69

    Rocco69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.10.2004
    Geringeste Beansbruchung ist für micz im Internet surfen oder wie grade enben nen Serienbrief mit 4000 Adressen an den Drucker zu schicken.
    Heiß wird es am linken oberen Teil des PB (Da wo der Netzstecker drin ist!)
     
  6. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … im vergleich zu Panther wird´s schon etwas heisser, den Eindruck hatte ich auch, dann hab ich mal nachgeschaut ob sich an der Temperatur unter Vollast im Vergleich zu Panther viel ändert, aber die Temp. ist im Schnitt nur so 0,5 bis 1 Grad mehr … und da das eh immer auf und ab geht, ist diese Temperaturentwicklung wohl zu vernachlässigen …
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Solange der Akku geladen wird ist mein PowerBook an dieser Stelle auch immer recht warm. Das war aber schon immer so und hat nichts mit Tiger zu tun.

    Vielleicht kann Dein Powerbook die Wärme nicht richtig abführen. Es sollte immer auf einer festen Unterlage stehen, da es die Wärme hauptsächlich über das Gehäuse abgibt. Wenn es auf einer sehr weichen Unterlage liegt (z.B. einer Bettdecke) behindert dies die Wärmeabgabe und die Unterseite und der Bereich zwischen Tastatur und Display werden sehr warm, da die Wärmesenke sich genau darunter befindet.

    Die Handballenauflage sollte aber nie sehr warm werden, zumindest nicht mehr als handwarm.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen