Tiger - Schrift unscharf, patzig bei PB 1.67

Diskutiere mit über: Tiger - Schrift unscharf, patzig bei PB 1.67 im Mac OS X Forum

  1. armin

    armin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2001
    Hallo Leute,

    am WE hab ich nun auf Tiger umgestellt und bin leider sehr, sehr unglücklich mit der Schrift. Auf 10.3.9 sah alles noch gut aus, aber nun scheint mir die Schrift sehr unscharf und die Farben versetzt zu sein.
    Die Schrift ist patzig und der Fett-Modus ist grauenhaft - es schneiden sich die Buchstaben optisch und z.B. das "e" ist im oberen Teil sehr flächig im "Negativmodus" bei der Auswahl (z.B. im Menü)
    Die Schrift schein verschwommen (blau ist mind. 1 px weiter rechts) - Antialasing ist mit 10.3.9 auch schon gewesen, aber das war definitiv nicht so verschwommen und farbversetzt.

    Versuche zur Problembehebung
    - PowerBook G4 Grafik-Update 1.0 eingespielt
    - Schriftenglättung angepaßt (viele, viele Optionen versucht)
    - Alle Updates geladen
    - Zugriffsrechte repariert
    - Freunde angerufen und Einstellungen verglichen

    HILFEEEEEEEEEE!
    Hat jemand vielleicht einen Tipp? Eine Pref löschen oder ähnliches?

    Tiger Update
    Ich war faul, da ich die Einstellungen übernehmen wollte und hab das Update auf das vorhandene 10.3.9 installiert - ist das ein Problem?

    Grüße

    Armin

    10.4.2 (8C46), PB G4 1.67, 1,5 GB RAM,
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche