Tiger Neuinstallation schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von PowerMacMini, 12.06.2006.

  1. PowerMacMini

    PowerMacMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Hallo zusammen,

    ich habe die Suche schon genutzt aber bin nicht weitergekommen.
    Ich versuche gerade auf meinem Intel-iMac Tiger neu zu installieren.
    Die DVD wird auch erkannt und die Installation startet. Sprachauswahl funktioniert.
    Aber wenn dann das Volume, auf dem installiert werden soll, festgelegt werden soll, ist dort ein rotes Ausrufezeichen und der Text: "Sie können Mac OS X nicht auf diesem Volume installieren. Mac OS X Kann nicht von diesem Volume gestartet werden. Für die Installation dieser Software wird 15,5 GB freier Platz benötigt."

    Aber von den 223 GB sind ja noch 174 GB frei!!!
    Seltsam



    Mein bisheriges OSX auf diesem iMac startet aber ohne die DVD ganz normal. Also wird die Festplatte ja wohl nicht kaputt sein.

    Was kann ich tun, um neu zu installieren?
     
  2. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Sieht so aus, als ob Du versuchst das System von einer DVD zu installieren, die nicht bei dieser Hardware, sondern bei einer anderen dabei war.
     
  3. PowerMacMini

    PowerMacMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Doch das ist die Original DVD, die bei dem iMac dabei war. Hab ich extra drauf geachtet, weil ich wegen verschiedener Hardware auch verschiedene DVD´s habe. Aber das ist die Original "iMac OS X Install Disc 1 und 2"
     
  4. PowerMacMini

    PowerMacMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.01.2005
    ich nochmal:

    hab gerade auch gemerkt, dass ich mittels des Festplatten-Dienstprogramms nicht mehr partitionieren bzw. formatieren kann.
    Die Schaltflächen dazu sind schwach unterlegt, also bzw. ich kann sie nicht anklicken.

    PRAM Reset hab ich auch schon probiert - leider ohne Erfolg.

    Kann man formatieren im Terminal erzwingen? Wenn ja, wie ?
    Ist meine HD doch defekt?


    EDIT:
    Mittels des Festplattendienstprogramms von der DVD ging das neue Formatieren dann doch. Ging nur unter OS X nicht.
    Aber die Neuinstallation geht immer noch nicht. Es wird immernoch angezeigt, dass ich OS X auf dem Volume nicht installieren kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2006
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Das hatte ich bei meinem Mac Mini auch, als ich das System auf einer neuen Platte für den Verkauf aufspielen wollte.
    Dummerweise weiß ich jetzt gerade nur nicht mehr, wie ich das Problem gelöst habe. Du musst irgendwie versuchen die Partition komplett zu löschen und dann neu an zu legen. Das geht mit dem Festplattendienstprogramm. Nur Du darfst NICHT auf löschen gehen. Sondern das ging irgendwie mit Partitionieren oder so. Ich weiß es nicht mehr.

    Danach gings dann auf meinem Mini auf jeden Fall wieder.

    Gruß
     
  6. PowerMacMini

    PowerMacMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.01.2005
    ja neu Partitioniert mit 1 Partition hab ich ja grad gemacht, hab aber trotzdem noch das gleiche Problem:(

    aber wenn es bei dir "irgendwie" noch geklappt hat, dann hab ich ja doch noch Hoffnung, dass ich das bis heute abend geregelt bekomme und doch noch Fussball auf dem iMac sehen kann;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2006
  7. PowerMacMini

    PowerMacMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.01.2005
    Es hat funktioniert !!:D

    Ich weiss aber leider auch nicht genau, was der Auslöser dafür war.

    Ich habe mittels Festplatten-Dienstprogramm mehrmals neu partioniert.
    Journaled, ohne Journaled, FAT, und komplett frei.
    Dann wieder Journaled.

    Und dann...
    auf einmal ging es wieder.

    Also mein Problem ist gelöst, aber vielleicht gibts ja jemand, der weiss, warum oder wodurch es auf einmal wieder ging (falls andere mal dieses Problem haben!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen