Tiger-Install: Benutzer anlegen abbbrechen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MacSimizeDenver, 14.03.2006.

  1. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2003
    Abend,

    habe Tiger neu aufgespielt und nun soll ich einen neuen Benutzer anlegen. Wie kann ich dies abbbrechen, sodaß mein nachfolger am Mac das selbst alles einrichten kann?

    Das Problem ist das noch Dateien auf die Platte raufmüssen, bevor der neue Nutzer alles bekommt, ich mich allerdings ja schlecht als neuen Benutzer anmelden kann.

    Also, wie kann ich das Benutzer anlegen erstmal umgehen?
     
  2. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Du musst einen Adminaccount zuerst anlegen, sonst geht das nicht.
     
  3. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2003
    Ich habe aber mal hier im Forum gelesen, dass es geht - nur finde ich das nicht mehr.

    Ich bin davon überzeugt das es ging, nur weiß ich den Tastaturbefehl, den man beim Start drücken muß, nicht mehr.
     
  4. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Da kenne ich mich leider nicht aus. Brobier Mal esc oder F xx.
     
  5. ftw

    ftw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Versuch es doh einfach mal mit dem Target-Modus, dann kannst du mit nem anderen Mac einfach die Daten raufspielen.
     
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Du MUSST im Setupassistent am Ende der Installation einen User anlegen. Die einzige Alternative ist die Installation mit Gewalt abzubrechen was einen unbenutzbaren Rechner zur Folge hat.

    Grüße,
    Flo
     
  7. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2003
    Ich habe die HD einfach in einen anderen Mac als Slave rangeklemmt und ziehe die Dateien auf die Platte rauf. Dann sind die Dateien drauf und der neue Nutzer kann sich seinen Account später ohne Probleme einrichten.

    Sollte doch klappen, oder?
     
  8. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Welche Dateien willst Du denn rüberziehen? Um mit dem rübergezogenen System arbeiten zu können muss auch dort bereits mindestens ein User existieren der sich anmelden kann. Ob rübergezogen oder installiert macht da keinen Unterschied.
    Wenn Du allerdings alle möglichen Daten rüberziehst, nur keinen User/keine Userinformation wird damit nichts anzufangen sein. Wie soll denn der neue User an das System kommen? Auf ein System auf dem kein einziger User existiert?

    Viel Spaß...

    Grüße,
    Flo
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Man kann einen Rechner wieder so vorbereiten, wie er im Auslieferungszustand war.
    Dazu installiert man zunächst einmal den Rechner ganz normal.
    Dann startet man im Single User Modus und löscht den admin Account aus der Netinfo Datenbank. Details dazu kann ich bei Bedarf morgen liefern, das muss ich sicherheitshalber erst noch einmal testen.
    Außerdem muss man die Datei "/var/db/.AppleSetupDone" und das Homeverzeichnis des admin Benutzers löschen.
    Danach fährt man den Rechner herunter.
    Beim nächsten Hochfahren erscheint der "Welcome" Screen und man geht erneut durch die Prozedur der Ersteinrichtung.
     
  10. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2003
    @maceis

    Darauf wollte ich hinaus. Super!
     
Die Seite wird geladen...