Tiger: Druckdialog kommt quälend langsam!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von umaro@web.de, 17.05.2005.

  1. umaro@web.de

    umaro@web.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Liebe Mac-Freunde,
    seit dem Update auf Tiger (komplette Neuinstallation) kommt der Druckdialog erst nach einer Minute, solange dreht mein iBook "am Rad".
    Warum dauert das solange und was kann ich tun?
    Viele Grüße,
    Uli
     
  2. umaro@web.de

    umaro@web.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Nachtrag: Auch das Verbinden mit anderen Servern dauert ewig lange!
     
  3. disco

    disco Gast

    Evtl. unter users/library/preferences die Datei 'com.apple.print.PrintCenter.plist' mal löschen oder die Drucker im Drucker-Dienstprogramm löschen und neu hinzufügen
     
  4. umaro@web.de

    umaro@web.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Nachtrag: Auch freigegebene Drucker im Netzwerk werden nicht mehr gefunden. Warum bloß?
     
  5. disco

    disco Gast

    Schon die Rechte repariert?
     
  6. umaro@web.de

    umaro@web.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Ja, hilft leider nichts. Alles rund ums Druckerdienstprogramm läuft wie in Zeitlupe ab. Preferences sind gelöscht, Drucker neu angelegt, und trotzdem bleibt mein Problem. Hat das noch jemand ausser mir seit dem Tiger?
    Viele grüße, Uli
     
  7. doktormemo

    doktormemo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2003
    kann das nur bestätigen

    Hallo,
    ich habe exakt dasselbe Problem, ich habe einen Ip4000 von Canon und den neuesten Treiber drauf, alles auf einem Imac G5 und dennoch....alles in Zeitlupe, die Systembelastung ist fast immer auf 100 Prozent. Fast unerträglich...dann nach dem Drucken muss ich den Systemprozess killen, ansonsten läuft der Lüfter hier auf vollen Touren und der Rechner rattert.

    Weiss nicht woran das liegt....
    Es soll ja diese oder nächste Woche ein Update auf 10.4.1 geben, vielleicht wird uns da geholfen...
    CU
     
  8. umaro@web.de

    umaro@web.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Gute Nachricht: Ich bin nicht alleine.
    Schlechte Nachricht: Wir wissen uns gerade nicht zu helfen.
    Aus Word heraus kann ich gar nicht drucken, aus Entourage heraus zumindest langsam. Der Rest vom System läuft ganz gut, wenn auch die Netzzugriffe auf andere Rechner auch sehr langsam geworden sind. Ergo: Es hat was mit dem Druckerdienstprogramm zu tun und wohl auch was mit AppleTalk, oder?
    VG Uli
     
  9. umaro@web.de

    umaro@web.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Lieber Doktormemo,
    das Update 10.4.1 steht schon bereit. Ich bin gespannt, ob es uns hilft.
    VG Uli
     
  10. umaro@web.de

    umaro@web.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Es hat leider nicht so recht weitergeholfen. Keine Verbesserung unseres o.g. Problems.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger Druckdialog kommt
  1. Nikolai85
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    102
    Nikolai85
    26.07.2016
  2. nonpareille8
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    369
    Madcat
    26.09.2015
  3. gwamperter
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    785
  4. henchen2410
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    303
    henchen2410
    17.08.2014
  5. umaro@web.de
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.133
    bobafetz
    11.06.2005