Tiger Adressbuch und Landkarten

Dieses Thema im Forum "MacUser Tipps und Tricks" wurde erstellt von Larsen2k4, 04.01.2006.

  1. Larsen2k4

    Larsen2k4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Hatte heute ein kleines Problem mit dem Adressbuch, was sich durch ein wenig Forschung beheben ließ. Für den Fall der Fälle wollte ich euch die Lösung einmal aufschreiben.

    Problem:
    Hat man im Adressbuch die jeweilige Adresse für seine Kontakte eingegeben, kann man mittels der Option "Umgebungskarte anzeigen" sich über mapquest.com automatisch die Position auf einer Landkarte anzeigen lassen.
    Das Adressbuch hat jedoch einen Bug (zumindest in der Tiger-Version): Diese Funktion reagiert nur 1 mal. Beim nächsten Start des Adressbuchs öffnet sich Safari nicht mehr - es folgt schlichtweg keine Reaktion mehr auf den Befehl.
    Das Löschen der plist usw. bleiben erfolglos.

    Lösung:
    1. Adressbuch beenden
    2. Über den Finder vom Heimverzeichnis zu Library/Caches/Adress Book/XX/XX wechseln. (XX = unterschiedliche Zahl)
    3. Die hier befindliche .cache Datei mit TextEdit (oder einem anderen Editor ) öffnen, den gesamten Inhalt markieren und löschen. Anschließend die Datei speichern und den Editor beenden.
    4. Die Informationen zu der Datei mit Apfel+I aufrufen (oder Rechtsklick und Informationen) und den Haken bei "Geschützt" setzen.

    Von nun an funktionieren die Kartenabfragen wieder. :)


    Achtung! Sicherheit geht vor Tollkühnheit - deshalb ist natürlich eine Sicherung des Adressbestandes mittels Datenexport des Adressbuchs sinnvoll. Ich distanziere mich von jeglichen verlorenen Kontakten ;)
     
  2. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    ähm, also ich kann das Problem irgendwie nicht nachvollziehen..?

    Egal wie oft ich Adressbuch zwischendurch beende und neu starte, das Feature funktioniert hier jedesmal und immer...

    kopfkratz

    (G4 unter 10.4.3)
     
  3. theoldgimlet

    theoldgimlet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    11.11.2005
    Mal eine dumme Frage, aber wie finde ich diese Funktion. Ich habe jetzt schon glaube ich alle Menüs durchsucht und auch überall mit der rechten Maustaste hingeklickt.

    Grüße
     
  4. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Man lernt nie aus: da ich das Adressbuch bis dato noch nicht so wirklich benutzt habe, ist mir diese überaus praktische Funkion noch gar nicht aufgefallen :rolleyes:

    Bei mir funktioniert es allerdings auch problemlos und so oft ich will :p
     
  5. TheMagnificent

    TheMagnificent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Könnte mir mal jemand verraten wo ich diese "Umgebungskarte" finde? Kann ich nicht entdecken... :(
     
  6. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Bein Adresseintrag eines Kontakts einfach mit CTRL-Klick auf die Adresse und dann gibt es in dem Kontextmenü die Option Umgebungskarte anzeigen. Sehr praktisch!!
     
  7. TheMagnificent

    TheMagnificent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Ahhh, noch besser wäre es aber vielleicht, wenn man die Umgebungskarte direkt unter dem Kontakt - etwa bei den Notizen - anzeigen könnte. Gibt es eine Möglichkeit da eine Grafik oder einen link einzufügen?
     
  8. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.678
    Zustimmungen:
    573
    MacUser seit:
    16.11.2005
    offenbar nicht überall :)
    Nach Auswahl eines Adressbucheintrags rechts- oder ctrl-klick auf die Adresse (also direkt auf die Strasse z.B.), dann hast Du's im Kontekt-Menu.
    Oder oben links im Fenster auf das Zahnrädchen klicken, dort ist es auch im Menu.

    Aber wie schon gesagt, bei mir funktioniert das immer.
    Allerdings kommt das Feature nicht mir Umlauten zurecht.
     
  9. Larsen2k4

    Larsen2k4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Freut mich ja, dass es bei euch allen so gut funktioniert :D
    Mag sein, dass Apple den Fehler bei 4.3 behoben hat - aber hier auf 10.4.2 hatte ich ihn, sowie einige andere auch (suche gerade noch nach dem Forumslink). ;)