Tiger 10.4.5 vom MacBook Pro woanders installieren?

Diskutiere mit über: Tiger 10.4.5 vom MacBook Pro woanders installieren? im MacBook Forum

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hallo, ist es technisch möglich, die beim Kauf eines Macbook Pro erstandene OSX Version auch auf einem anderen Rechner zu installieren, oder ist diese mit dem Rechner verdongelt, wie es früher auch der Fall war?
     
  2. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    683
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Jepp, die OEM-Versionen lassen sich nur auf einem damit ausgelieferten Rechnermodell installieren. Es gibt zwar einige Tricks, wie man das ganz einfach doch hinbekommen kann, aber diese sind leider nicht ganz legal. Ich sage nur Target Mode.
     
  3. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    ah, danke... gute idee :)
     
  4. Sir_RamDac

    Sir_RamDac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.11.2003
    Macht das zur Zeit Sinn?
    Jeder Intel Mac den es gibt
    hat doch derzeit die aktuellste
    Version von OS X?
     
  5. saruter

    saruter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Ich denk auch dass die beigelegte Version von Tiger nur für Intel Macs ist und für i386-Architektur kompiliert wurde. Eine Universal-Tiger Installations-DVD gibt es m.W. noch nicht. Warum auch, wenn das aktuelle Betriebssystem dabei ist. Erst ab 10.5 wird es wohl entweder eine Universal DVD geben oder 2 je nach System (ppc und i386)
     
  6. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    nun, aber es gibt doch das selbe update auch für PPC.... kann jemand bestätigen/dementieren, dass das bei intel-Macs mitgelieferte OS keine Universal Binaries sind?
     
  7. Swallowtail

    Swallowtail MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Wundert mich dass dich noch niemand auf die lizenzrechtlichen Probleme hingewiesen hast. Aber die wirst du ja selber kennen…
     
  8. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    ? Seit wann ist es denn verboten, die mit einem Gerät erworbene Software statt auf diesem auf einem anderen Rechner zu installieren? Es gibt ganz offiziell sogar für gedongelte Windows-Versionen Anleitungen bei Heise und Co, wie man daraus eine CD/DVD generiert, die das Betriebssystem auf jedem Rechner installieren lässt. Wüsste nicht, warum das hier anders sein sollte. Tatsächlich soll man ein erworbenes Programm/Betriebssystem nicht mehrfach installieren, also auf mehreren Rechnern gleichzeitig. Aber davon sprach hier ja keiner ;-)
     
  9. Swallowtail

    Swallowtail MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Ich muss mich entschuldigen – habe ich falsch verstanden.
    Kannst dich ja dann bei mir melden. Das nutzlos gewordene MBP kaufe ich dir ab ;)
     
  10. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    PM mir, ich nehme die ersten Gebote schon entgegen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche