Thunderbird und variable SMTP-Server?

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Brandeins, 25.02.2006.

  1. Brandeins

    Brandeins Thread Starter Gast

    Hey, ich bin gerade von Mail zu Thunderbird geswitched. Nun meine Frage: Ich habe mehrere POP3 und einen IMAP Account die ich über Thunderbird verwalten möchte. Da alle Accounts verschiedene SMTP-Server verwenden stellt sich die Frage, ob Thunderbird dieses erkennt und automatisch den zum Account gehörigen Server für den Versand erkennt und benutzt.

    Weiß jemand mehr?

    MfG,

    Max
     
  2. Brandeins

    Brandeins Thread Starter Gast

    somebody gotta have an answer! please!
     
  3. Brandeins

    Brandeins Thread Starter Gast

    einer muss doch eine idee bzw. antwort haben :(
     
  4. Brandeins

    Brandeins Thread Starter Gast

    huhu ?!?!
     
  5. sonnenmilch

    sonnenmilch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Ja ich denke dies macht er, probier es doch einfach mal aus.
    Bei mir läuft er in der Version 1.5 ohne Probleme so mit 2 Postfächern.

    sonnenmilch
     
  6. XVCD

    XVCD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ja, tut Thunderbird wunderbar.
    Unter den SMTP-Einstellung gibts du ZUERST alle SMTP-Adressen ein, DANN legst du den neuen Mail-Account an. Im ersten Dialogfenster zum Account (ganz unten im rechten Editier-Fenster) wählst du in der Dropdown-List den Outgoing SMTP-Server aus der Liste aus (nicht editierbar, deswegen Outgoing/SMTP zuerst definieren).
     
Die Seite wird geladen...