Texterkennung zu "agressif"

Diskutiere mit über: Texterkennung zu "agressif" im Mac OS X Apps Forum

  1. kusti

    kusti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2004
    habe immer wieder probleme mit der automatischen texterkennung.
    wo kann man die ausschalten?
    oder kann man die irgendwie einstellen? (änderungen werden z.b. nur mit bestätigung übernommen)
    oder besser gesagt, wie heisst die überhaupt (irgendwie finde ich weder in der OSX help noch mit google irgend was vernünftiges mit "texterkennung")

    besten dank für eure hilfe

    wers genauer wissen will, hier mein problem:

    bearbeite gerade mein adressbuch. Irgendwo ist "sepp trütsch" in hirn der texterkennung (ein doppelter, flascher eintag).
    Wenn ich jetzt einen neuen mache, tippe ich beim namen "Sepp" ein welcher automatisch un sepp trütsch abgeändert wird. das geht ja noch, denn nach dem ich Sepp geschrieben habe, drücke ich die löschen taste und der trütsch verschindet, aber leider ist nun der Sepp klein geschrieben ("sepp"). dann ändere ich das kleine s in ein grosses ab, und er erkennt wieder den "sepp trütsch". ahhh, es ist einfach zum heulen, mein mac erkennt alles, nur nicht das, was ich will :(. eine lösung ist, genug schnell enter zu drücken, aber wehe man ist zu langsam

    bitte hilft mir, ich bim am verzweifeln
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Entweder tippst du stur drauf weiter und das was du schreiben willst, oder du machst nach einem Wort zwei Leerzeichen, dann wird nicht irgendwas angehängt, was du nicht willst.
     
  3. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    morgen kusti

    schalte doch die auto vervollständigung aus:

    mail.app > einstellungen > verfassen > entsprechendes häckchen weg

    oder konfigurier dir eine ldap :D
     
  4. kusti

    kusti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2004
    das problem liegt dadrin, dass ich es z.T. nicht fertig bring, das wort so schnell zu schreiben, ohne dass der mac in der zwischenzeit das wort abändert. dann kann ich zwar mit delete das angehängte löschen, jedoch ändert er dann auch die gross/kleinschreibung, hilfeeee, das ich einfach nur sch... und erinnert mich immer mehr an M$ office :(

    bitte bitte, helft mir, wie stelle ich die vervollständigung ab?

    @xlqr
    im programm mail:
    adressen automatisch vervollständigen ->häckchen weg, bringt nichts (ich habe das problem ja auch beim adressbuch, oder sind die irgendwie verknüpft?)
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche