textedit sicherungskopie: wo???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von boodi, 17.04.2006.

  1. boodi

    boodi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2004
    hallo!
    mein powerbook hat sich aufgehängt, so dass ich nur noch ausschalten konnte.
    dabei sind mir alle änderungen der letzten stunden aus meinem textedit-dokument abgehauen.
    in den einstellungen gibt es eine option, die sich auf die "automatische Sicherungskopie" bezieht. aber wo finde ich die???
    in der library nicht, auch nicht im application-support-ordner. auch wenn ich nach dem dateinamen suche, findet er nichts brauchbares.

    in der textedit-hilfe heißt es:
    TextEdit legt eine Sicherungsdatei an und sichert Ihre Arbeit alle paar Minuten, um Ihre Daten vor größeren Verlusten zu schützen.
    ist das schlicht gelogen???
    danke für eure hilfe
    b.

    (komisch eigentlich, dass es dazu noch keinen beitrag gibt – oder bin ich zu blöd zum suchen?)
     
  2. fl!x

    fl!x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Ich weiß nicht ob es des macht aber hast du shconmal was von dem Grundsatz der Arbeit am Computer gehört ?
    SAVE OFTEN SAVE EARLY
    also ehrlich gesagt, wenn dus nemme findest, dann wars des wert, nächstes mal speicherst du sicher früher.
     
  3. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Schonmal ueber Spotlight nach Textdateien gesucht?
     
  4. boodi

    boodi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2004
    prinzipiell

    Spotlight findet auch nichts. Entweder benennt TextEdit die Dateien komplett um und sichert sie im letzten loch, oder Apple hat das mit dem Autosave frei erfunden.
    Seltsam. Habe den Text inzwischen aus dem Gedächtnis grob rekonstruiert, bin aber weiterhin interessiert, wenn jemand etwas dazu sagen kann.



    @fl!x: danke, sehr klug. ich kenn auch ein paar sprüche: zum beispiel "fünf minuten vor der zeit, das ist die wahre pünktlichkeit" oder "der krug geht so lange zum brunnen, bis er bricht". gut, wa?
     
Die Seite wird geladen...