Text in Form bringen

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von ibis, 02.10.2004.

  1. ibis

    ibis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Hallo!

    Ich möchte Text z. B. in Form eines Apfels, Banane, Portraits (was auch immer) bringen, so dass allein der Text die Form erkennbar macht und kein Text z.B. unter einer Maske versteckt wird. Geht das mit Photoshop (Elements 2) überhaupt oder kann man das eher mit anderen Programmen?

    Danke für Eure Ratschläge!
     
  2. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    hm, sowas dürfte wohl mit einem layout-pro wie quark oder indesign besser funktionieren... ob ps elements so etwas kann, weiß ich nicht.
     
  3. cyberrob

    cyberrob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.12.2003
    Mit Photoshop geht das meiner Meinung nach nicht. habs aber noch nie im PS gesucht. Am besten geht das mit Programmen wie Freehand oder Illustrator. Da ist das eine Sache von wenigen Mausklicks.
     
  4. Xenara

    Xenara MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Weiss nicht, obs noch aktuell ist. Bin gestern beim Surfen noch über was gestolpert, was vielleicht das sein könnte, was du suchst:
    http://66.102.9.104/search?q=cache:yAmxShi9foUJ:www.math.tu-berlin.de/ppm/projektgruppe/faq.php?thema=16+Herz+site:math.tu-berlin.de&hl=de

    Link tut grad nicht richtig, deswegen hier der Text:
    ---
    1. Wie kann ich mein Text herzfoermig anordnen?



    Mit dem Paket shapepar ist es moeglich!
    Hierzu ein anschauliches Beispiel:


    \usepackage{shapepar}
    \begin{document}
    \heartpar{Hier muss sehr viel Text stehen damit
    es ausreicht um ein Herz auszufuellen!
    Das hier reicht nicht aber euch faellt bestimmt was ein!}
    \end{document}

    2003-07-08 17:32:51, Kicki Klevmar

    *



    2. Literaturtipps?



    In der Lehrbuchsammlung sind z.B. folgende Titel vorhanden:

    'Der Latex-Begleiter' von Goossens, Mittelbach und Samarin
    Bezeichnung: 5 Lf 731

    'Latex - Tipps und Tricks' von Kloeckl
    Bezeichnung: 5 Lf 733

    Sie halten eine Menge (Spezial-) Tipps bereit. Als Einführung sind sie weniger geeignet, da vieles vorausgesetzt wird

    Falls jemand mit dem Gedanken spielt, sich ein Buch anzuschaffen, ist der Band 1 "Einführung" von Helmut Kopka sehr zu empfehlen (nicht in der Lehrbuchsammlung). Er gibt eine gut verständliche Einführung auch für Menschen, die noch nichts von Latex gehört haben.

    2004-02-13 10:31:36, Kicki Klevmar
    ---
     
  5. flavio

    flavio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    ist ja umständlich. warum keine textbox in herzform :)
     
  6. Xenara

    Xenara MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Hä? Keine Ahnung, ich hab das Skript aber auch nicht geschrieben. Habs bloss zufällig gefunden und gedacht, es könnt helfen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen