Terminpläne auf dem MAC

Diskutiere mit über: Terminpläne auf dem MAC im Andere Forum

  1. NikNolte

    NikNolte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2005
    Wie ich hörte, wurde MS Projekt für den Mac nicht mehr weiter entwickelt.
    Leider....

    Gibts dafür irgendwie ein Ersatz oder was vergleichbares ???? :rolleyes:
     
  2. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Google iTaskX, kann Dir aber nicht sagen ob es gut ist da ich nichtmal meine privaten Termine ordentlich verwalten kann ;)
     
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Schon mal in die Bordmittel geschaut? -> iCal
     
  4. jakeBlues

    jakeBlues MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2006
  5. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Ist Dir eigentlich überhaupt der Funktionsumfang von MS Project klar? Sag mal, wie kann man das im Ernst mit iCal vergleichen? MS Project ist doch kein Kalender sondern ein Projektmanagementwerkzeug!
     
  6. NikNolte

    NikNolte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2005
    Ähhh, soll das heißen, dass es auf dem Mac keine ernsthafte Software zum Projektmanagement gibt ???? :( :( :(
    Kann ich ja kaum glauben..... :mad:
     
  7. harlekin33

    harlekin33 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.07.2005
    Hallo zusammen

    Gezwungenermassen arbeite ich gegenwärtig mit MS Project auf Windows daher kann ich nachfolgendes Programme nicht wirklich direkt vergleichen, glaube aber, dass es ganz passabel ist:

    Merlin
    http://www.projectwizards.net

    Es gibt noch ein Programm, dass noch umfassender ist, weiss aber grad den Namen nicht.

    Grüsse und viel Spass
     
  8. NikNolte

    NikNolte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2005
    Na.. ist es dir inzwischen eingefallen...???
     
  9. Conan77

    Conan77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2005
    Moin Moin,

    ich habe mir neulich mal das Projektmanagementwerkzeug überhaupt runtergeladen und versucht es zu benutzen.
    Für mich war es eindeutig oversized.

    Es hieß Merlin und es gab ne Demoversion.

    Ich denke mit diesm komplexen Mißtvieh wirst du glücklich werden.

    Gruß Jan
     
  10. harlekin33

    harlekin33 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.07.2005
    Hallo NikNolte

    ... das was ich meinte ist eher eine Agentursoftware.

    Ich hab mir jetzt das Merlin zugelegt. Ist nicht wirklich ein schlechtes Programm da es auch preislich erschwinglich ist. Im Gegensatz zu MS Project.

    Da ich eigentlich von Haus aus auf Mac arbeite, aber aufgrund eines grösseren Projektes auch auf Windows mit MS Project arbeite, nutze ich auch sehr gerne die Vorzüge resp. die Kompatibilität. Beide Programme sind miteinander kompatibel. Dadurch kann ich über Merlin die Projekte aus MS Project auf dem Mac koordinieren, auch mittels Einsatz des iCal.

    Bei Projekten wo ich frei bin, setze ich auf Mac resp. auf Merlin.

    Grüsse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Terminpläne auf dem Forum Datum
Viewer auf zweitem Monitor geht nicht (Final Cut Pro)!!! Andere 08.11.2016
Programm auf Terminal ausgeben Andere 21.10.2016
iBooks Author Widget funktioniert auf iPad nicht Andere 05.10.2016
Netflix auf dem Mac Andere 24.08.2016
MAIL: Postfach auf iPad und iPhone (Emails verschwinden) Andere 09.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche