Terminalbefehl für aktive Verbindungen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Rahoki, 16.01.2004.

  1. Rahoki

    Rahoki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2003
    Hallo ihr,

    hat jmd eine Ahnung? Muß doch möglich sein, sich via Terminal alle aktuellen Verbindungen zu anderen Rechnern, die evtl gerade bei einem down- oder uploaden, anzeigen zu lassen. Und interessant wäre es in diesem Zusammenhang auch, wie man auch eine einzelne von diesen Verbindungen kappen könnte.

    Bloß ich werde nirgends fündig. Weiß da jemand was?
     
  2. saruter

    saruter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Hi,

    "netstat" ist dein Freund. Dort siehst du alle Verbindungen zu deinem Rechner.
    "netstat -a" zeigt nur TCP und UDP Verbindungen an ohne die Unix-Domain Sockets.
    Also eher das was du brauchst.
    Allerdings glaube ich nicht dass du welche trennen kannst.
    Aber "man netstat" ist natürlich Pflichtlektüre wie bei allen Unix-Kommandos.


    Gruss
    Saruter
     
  3. Rahoki

    Rahoki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2003
    ahhhhhhh!!!!

    Aber das mit dem trennen geht garantiert auch. Muß doch eigentlich.
    Echt schade, dass es grad zu terminalbefehlen so wenig im Netz zu finden gibt. Ich geb meist deutsche Suchbefehle ein, weil mir von dt. nach engl. schwerer fällt als umgekehrt und da findest man außer den Standards so gut wie gar nichts.

    Viele Grüße
    Rahoki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen