Terminal soll ERgebnis von AppleScript bekommen ?

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von mzi2003, 16.08.2005.

  1. mzi2003

    mzi2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Hi,
    kann ich im Terminal ein AppleScript so aufrufen, dass mir die Ausgabe im Terminal zur Verfügung steht ? Und zweite Frage, kann man AppleScript in Java aufrufen lassen (auch so das ich dort die ERgebnisse bekomme?)

    Ich möchte mir meinen Kalender etwas "speziell" bearbeiten und ausgeben lassen und hätte ihn gerne so exportiert um ihn dann mit Java, Perl oder so weiter zu bearbeiten ;)
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Klingt ein bisschen unklar. Kannst Du die Anforderungen evtl. präzisieren?
    Prinzipiell kann man mit dem osascript-Befehl u.a. AS im Terminal ausführen, und ich kann mir in AS auch Zeicheneketten fürs Terminal passend vorbereiten und dann übergeben, aber wenn nicht klar ist was genau passieren soll ist helfen schwierig.

    Grüße,
    Flo
     
  3. glzm0

    glzm0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    16.03.2003
    klingt interessant,

    wie kann ich denn die Terminal-ausgabe so vorbereiten das sie applescript besser bearbeiten/nutzen kann?

    Ich versuche schon seit geraumer zeit die Ausgabe oder das Ergebnis welches im Terminal ausgegeben wird, in Applescript wieder weiter zu verwenden. Also eine gewisse interaktion zwischen Terminal und Applescript.

    Leider ist es mir bisher nicht gelungen, da ich als einziges kenne, den Inhalt des Terminals in eine Zeichenkette zu wandeln und diese dann per applescript wieder auszuwerten. Da aber ziemlich viel informationen vorhanden sind ist das immer sehr aufwending und ich habe schnell die lust verloren :-"


    mfg glzm0 aka BotterMelk
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Poste doch mal was Du mit dem Terminal machst, und was dann dabei rauskommt. Da findet sich bestimmt Ansätze zur Interaktion.
    Es ist halt leider immer recht schwer allgemeine Lösungen zu geben, weil die konkreten Anforderungen dann doch wieder (garantiert, Murphy´s Law) davon abweichen.

    Grüße,
    Flo
     
  5. glzm0

    glzm0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    16.03.2003
    Ich habe vergessen zu erwähnen das es nicht nur das Terminal ist sondern auch gleichzeitig noch die Funktion "Telnet". und da habe ich absolut noch GAR KEINE interaktion zustande gebracht :)
     
Die Seite wird geladen...