Terminal einstellungen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Max02, 29.03.2006.

  1. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Hallo,

    ich arbeite mit der bash-Shell. Wie ist es möglich den Prompt der Shell so hin zu verändern das nicht mehr der ganze pfad des aktuellen verzeichnis erscheint?

    von linux her ist mir bekannt das ein ordner farblich anders dargestellt wird als z.B. ein file. Ich vermisse das, kann man das auch unter osx einstellen?

    thx
     
  2. Space-Teddy

    Space-Teddy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    nimm doch das x11 terminal

    oder versteh ich was flasch ?
     
  3. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    ich arbeite mit der unter Programme->Dienstprogramme->Terminal Shell.
    weiss jetzt nicht ob das ein x11 terminal ist
     
  4. Space-Teddy

    Space-Teddy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    ah okay ..
    hab selber lang nit mehr mim terminal gebastelt ...

    aaaber ich meine es gab unter ..hm panthern
    ein extra x11 terminal

    vieleicht is das auch bein den developer tools dabei ..
    in der regel auf der mac x dvd
    oder im developerteil von apple als gratis download ...

    aber ich weis... das man die typischen x11 features im mac activieren kann
    also farbige ordner und oder den pfad etc ...

    glaub man kann das iim terminal auch auf tunenen ...
    aber da bin ich mir nit mehr sicher ist etwas lange her
    aber vieleicht hilfts ;)
     
  5. Space-Teddy

    Space-Teddy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    ach ja und auch zb X-windowed applications starten
    also zb emacs vom linux ...per remote ..und oder eigenen emacs mit
    x (also grafik) ausgabe
     
  6. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    probiers doch mal mit iTerm: defekter Link entfernt
     
  7. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    ja und wo kann ich da jetzt die farbe des ordners, pfad einstellen?

    thx
     
  8. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    keine ahnung, ich sitz grad nicht vorm mac. aber wenn mans bei irgendeinem terminalprogramm einstellen kann, dann bei dem.
     
  9. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    hab schon eine lösung. ich hab ein .bash_profile in meinem home verzeichnis angelegt. Dann die Umgebungsvariablen des ls-Befehls aktiviert.
    export CLICOLOR=true
    export LSCOLORS=true
    und dann mit dem buchstabenpaar LSCOLORS=bx die ornderfarbe eingestellt.
    wer mehr daruber wissen will -> man ls
     
  10. TheMagnificent

    TheMagnificent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Kannst du vielleicht posten wie genau deine .bash_profile jetzt aussieht?! Ich bekomme hier nur eine Fehlermeldung... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen