Temporäre Dateien

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von DavieJones, 08.02.2007.

  1. DavieJones

    DavieJones Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2006
    Gibt es temporäre Dateien unter OSX? Und wenn wie kann man sie löschen?
     
  2. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Ja, die gibt es. In welchem System gibt's die nicht?

    Wenn du damit die von OS X selbst erzeugten temporären Dateien meinst, die entsorgt das System früher oder später selbst. Ein Eingreifen ist daher eigentlich nicht notwendig.
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Aus welchem Grund möchtest Du die löschen. Die haben doch Ihren Sinn.
     
  4. Martin Bond

    Martin Bond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    18.09.2004
    nimm dafür onyx
     
  5. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    no, mit sonem überflüssigen tool wie onyx in den temporären dateien rumzufrimeln kann auch ne feine möglichkeit sein, sich nen sack probleme einzuhandeln ;)
     
  6. DavieJones

    DavieJones Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2006
    OK. Danke dann werd ich wohl mal die Finger davon lassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Temporäre Dateien
  1. Hoooray
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    140
    rechnerteam
    20.10.2016
  2. Herbststurm
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    704
    TouchMan
    06.09.2010
  3. ElGrande
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    773
    ElGrande
    13.06.2007
  4. Floer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.465
    in2itiv
    22.11.2006
  5. maeck
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.233
    worf
    27.08.2006