Telefonnummern im Adressbuch automatisch formatieren

Diskutiere mit über: Telefonnummern im Adressbuch automatisch formatieren im Mac OS X Apps Forum

  1. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    434
    Registriert seit:
    10.09.2003
    Hallo zusammen,
    ich suche eine Möglichkeit meine Kontakte (momentan 1781, mit teilweise bis zu 4 Nummern) einheitlich zu formatieren! Über die Jahre haben sich da diverse unterschiedliche Formate angesammelt, die das Synchronisieren nun doch etwas erschweren.
    Da gibt es Nummern mit 0049, mit +49, ohne Landesvorwahl mit xxx/xxx und xxx-xxx. Kann man IRGENDWIE das einheitlich machen... ? Am besten auf folgendes Format:
    +49 Vorwahl+Nummer

    Wenn ich nun Alles von Hand machen muss, werde ich wahnsinnig!
    Danke
    zoli
     
  2. Pat Mactheny

    Pat Mactheny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    19.04.2006
    Hallo Zoli,
    erstmal Respekt: fast 1800 (in Worten: eintausendachthundert)
    Kontakte!!! Ich dachte immer, ich hätte mit meinen 800 schon
    ziemlich viele... .
    Als ich meine Analogdaten vor einiger Zeit alle dem Adressbuch
    anvertraut habe, habe ich mir gleich ein einheitliches Layout für
    alle Adressen angelegt. Wie das jetzt im Nachhinein geht sollte,
    dazu kann ich nur spekulieren. Probier's doch mal über die Pro-
    grammeinstellungen > Telephonnummern automatisch forma-
    tieren (siehe Screenshot).

    [​IMG]

    Am besten vorher eine Sicherungskopie machen, damit nichts
    schief geht.
    Gruß Pat.
     

    Anhänge:

  3. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    434
    Registriert seit:
    10.09.2003
    Soweit war ich schon, aber es passiert NICHTS!!! Das ist es ja! Zumal man da ja nicht einstellen kann, dass z.B. eine 00 in der Landesvorwahl durch + ersetzt wird! Aber wieso da gar nichts passiert verstehe ich auch nicht!
     
  4. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Hallo, hast Du vorher (einige /alle) Adressen markiert? :rolleyes:
     
  5. Schlawiner

    Schlawiner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2006
    Hallo. Wie kann ich denn die Ziffern ersetzen? Die Formatierung habe ich bisher nicht verstanden. Ist es möglich, dass die Nummern im Adressbuch ohne Landeskennzahl und mit Trennstrich dargestellt wird, beim Synchronisieren auf dem Handy aber die Nummer am Stück mit Landeskennahl angezeigt wird?
     
  6. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    434
    Registriert seit:
    10.09.2003
    ach muss man dies machen???? OK, werde ich versuchen! Moment!
     
  7. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    434
    Registriert seit:
    10.09.2003
    Das geht wohl nicht.... Aber wie Du anscheinend das mit dem Trennstrich auf die Reihe bekommst, ist erklärt, wenn Du auf das "?"Zeichen klickst!
     
  8. kane1896

    kane1896 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.06.2005
    bei mir werden dann nur einige Festnetznummern formatiert, lange nicht alle, und vorallem keine Mobilnummern.

    Das Beispiel fürs formatieren sieht so aus, als hätten die Telefonnummern in den USA immer das gleiche Format. Was macht man aber in Deutschland wo die Vorwahlen unterschiedlich lang sind?
     
  9. kane1896

    kane1896 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.06.2005
    hab was Neues zu dem Thema herausgefunden:

    man muss keine Kontakte markieren bevor man das Format ändern will. Dies funktioniert automatisch für alle Telefonnummern sofern die Nummer mit dem Format übereinstimmt.
    Wenn man z.B. die Nummer 123456789 hat und die ersten 4 Ziffern die Vorwahl sind, die man von der Rufnummer trennen möchte, gibt man als Format #### ##### ein.
    Wenn jetzt eine Telefonnummer 10 statt 9 Ziffern hat muss man auch dafür das Format hinzufügen z.B. #### ######.

    Die Landesvorwahl, Ortsvorwahl und Rufnummer kann man aber leider nicht einzeln strukturiert eingeben. Es wird einfach das Format angewandt was zur kompletten Telefonnummer passt.
     
  10. macwander

    macwander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2005
    Wie könnte ich alle 00 durch + ersetzen? Ich kann einen punkt zwischen die ziffern setzen, aber kein plus davor.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Telefonnummern Adressbuch automatisch Forum Datum
Adressbuch exportiert vereinzelt Telefonnummern nicht mit - bekannt? Mac OS X Apps 27.10.2014
Adressbuch - Format der Telefonnummern Mac OS X Apps 13.05.2014
Adressbuch: nicht mehr als 2 Telefonnummern möglich? Mac OS X Apps 10.10.2011
Adressbuch Telefonnummern richtig anzeigen Mac OS X Apps 07.10.2010
Adressbuch - Formatierung der Telefonnummern wie beim iPhone Mac OS X Apps 03.07.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche