Teil von .m2v via QuicktimePro exportieren?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Zauberpilz, 02.07.2006.

  1. Zauberpilz

    Zauberpilz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Hallo,

    ich hab hier ein .m2v File welches ehemals ein .vob war und jetzt "gedemuxed" ist.

    Ich möchte einen Teil dieses .m2v Files als eigenständigen Film exportieren. Leider gibt mir QuicktimePro nicht die Möglichkeit diesen gewünschten Teil auszuschneiden.

    Was also tun? Das ganze als .h264 exportieren und dann ausschneiden?
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Keine Ahnung, wie das mit Quicktime Pro geht. Aber mit MpegStreamClip gehts sehr einfach.

    Gruß
     
  3. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    MPEG2 kann Quicktime Pro leider nicht schneiden...
    entweder umwandeln oder wie vorgeschlagen MpegStreamClip benutzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen