Teil der iTunes Bibliotek Auslagern

Diskutiere mit über: Teil der iTunes Bibliotek Auslagern im Mac OS X Apps Forum

  1. tfw

    tfw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Hi,
    hab seit 2 Tagen ein iBook.
    Jetzt will ich meine gesammte Musiksammlung in iTunes importieren.
    Nun habe ich auf dem iBook aber nicht beliebig viel Platz, deshalb will ich wenn ich unterwegs ohne externe HD bin nur die Musik verfügbar haben die ich oft höre. Der rest soll aber auch in iTunes sein, aber eben auf der externen HD gespeichert.
    Ist das möglich?
     
  2. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
  3. randolph34

    randolph34 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    20.07.2005
    Bei mir funktioniert es folgendermaßen:

    - iTunes verwaltet alle Ordner
    - Standardmäßig ist als Library die externe Festplatte angegeben
    - auf der externen Festplatte sind ALLE Songs
    - auf der lokalen Festplatte im Ordner "Musik" habe ich meine Favorite Bands, die ich unterwegs auch dabei haben möchte, ZUSÄTZLICH abgespeichert. Du musst nur drauf achten, dass die Ordnerstruktur (Artist - Album) genau erhalten bleibt.

    Jetzt passiert folgendes:
    1. Rechner am Arbeitsplatz (mit ext. HD verbunden):
    - iTunes greift auf diese Library zu

    2. Rechner unterwegs:
    - iTunes schließen, Rechner von der der ext. HD trennen, iTunes öffnen
    - iTunes findet die ext. HD nicht und gibt als Pfad die Songs auf der lokalen HD an
    - diese Songs kannst du abspielen, sogar die Playcounts usw. werden mitgezählt

    3. Rechner wieder am Arbeitsplatz
    - Rechner an ext. HD anschließen
    - iTunes schließen, iTunes wieder öffnen
    - iTunes gibt als Pfad für die Musik wieder die ext. HD an


    Funktioniert bei mir prima.

    Grüße
    Randolph
     
  4. tfw

    tfw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Danke yosemite!
    Genau das habe ich gesucht. Schade das iTunes das nicht selbst hinbekommt.

    Gibt's das selbe auch für iPhoto?
     
  5. randolph34

    randolph34 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    20.07.2005
    Na freilich gibt's das!
    und zwar hier: iPhoto Buddy

    Läuft bestens und kostet nix. Außer eine kleine Spende, wenn du magst...

    Randolph
     
  6. tfw

    tfw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2005
    @ randolph:
    deine methode klingt ja noch besser. :)
    werde es bei gelegenheit mal ausprobieren.

    ****** Apfel + Q :mad:
    willst ein @ schreiben und das Programm ist weg. Zum kotzen ;)
     
  7. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    hihi... ich sage doch... CH-Layout ist besser :D

    PS: bei randolph34s lösung musste beim trennen nicht mal itunes schliessen, sobald itunes einen song von der externen platte abspielen will kommt ein reload-zeichen, und es überspringt den titel. und noch was, itunes ordner verwaltung sollte soviel ich weiss auf manuel sein... (nicht sicher)
     
  8. tfw

    tfw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2005
    also so wie ich randolph verstehe kann mann es auf
    stellen
     
  9. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    probieren geht über studieren.. :D

    versuch das von randolph... wenn er behauptet es geht so, wirds wohl stimmen, ich war auch nicht sicher...

    oder moment, ich dachte wenn du die songs nur einzeln haben willst, also nicht auf dem book UND auf der externen... dann solltest du manuel wählen

    randoplh hat seine lieblingssongs ZUSÄTZLICH abgespeichert..
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2005
  10. randolph34

    randolph34 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    20.07.2005
    Wenn ich schon so oft zitiert werde, dann schalte ich noch mal ein. :)

    Ja, die Ordnerverwaltung ist auf "automatisch". Hab's aber mit "manuell" noch nicht ausprobiert. Wichtig ist halt nur, dass die Struktur gleich ist.
    Je nachdem, ob die externe HD dran ist sucht er eben unter externe-hd/musik/interpret/album/ oder unter user/library/musik/interpret/album seine songs.


    Ja, die Songs habe ich doppelt auf extern und lokal. Das geht leider nicht anders.


    AUSSER....
    Folgende Idee (hab ich aber nicht ausprobiert)

    Man verwaltet seine Ordner manuell und sagt iTunes auch er soll die Songs nirgens selbständig hinkopieren. Er verweist eben dorthin, wo die songs grade sind, wenn du sie der Library hinzufügst.
    Dann lässt du deine Favorites auf lokal, die restlichen auf extern.
    Wenn die Festplatte angestöpselt ist, findet er alles. Unterwegs eben nur die auf der lokalen Platte.

    Könnte auch klappen.

    Grüße Randolph
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Teil iTunes Bibliotek Forum Datum
Bilder in Iphoto sind zum Teil weg, zum Teil verzerrt Mac OS X Apps 30.12.2013
iTunes Teil einer Compilation - funktioniert nicht Mac OS X Apps 15.08.2007
itunes library verschoben - titel werden zum teil nich mehr gefunden Mac OS X Apps 26.03.2006
Teil der iTunes Bibliothek auf ext. Platte auslagern Mac OS X Apps 12.03.2006
iTunes - teil einer Sammlung Mac OS X Apps 08.02.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche