Tasten auf iBook seit Ubuntu falsch belegt

Diskutiere mit über: Tasten auf iBook seit Ubuntu falsch belegt im Linux auf dem Mac Forum

  1. Jan-Michael

    Jan-Michael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Hallo Leute,

    ich habe vor ein paar Tagen die aktuelle LiveCD von Ubuntu Linux auf meinem iBook G3 700 ausprobiert. Es ist auch alles bestens gelaufen, bis ich OS X 10.2.8 wieder gebootet habe. Da musste ich dann feststellen, dass Ubuntu die Tastenbelegung meines iBook leicht verändert hat.

    Die Sonderfunktionen, wie lauter, leiser und CD-Auswurf sind jetzt nur in Verbindung mit der fn-Taste zu erreichen. Dagegen kann ich beispielsweise für F1 einfach diese Taste drücken. Normalerweise ist es aber so, dass die Sonderfunktionen ohne fn auszulösen sind und die F-Tasten nur über fn zu erreichen sind.

    Kann mir jemand helfen, diesen Effekt wieder rückgänghig zu machen?
     
  2. dA_Charon

    dA_Charon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2006
    Schau einmal unter Systemeinstellungen -> Tastatur & Maus -> Tastatur.
    Da solltest du es umstellen können.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tasten auf iBook Forum Datum
Wofür benutzt Ihr Linux auf dem Mac? Linux auf dem Mac 12.11.2016
Wie installiere ich Linux auf dem Mac? Linux auf dem Mac 31.10.2016
Linux auf externe SSD installieren Linux auf dem Mac 28.10.2016
Linux auf Oldworld Mac ein paar probleme Linux auf dem Mac 18.10.2016
F-Tasten bei Alu Tastatur Linux auf dem Mac 22.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche