Tastaturgeräusche (Piepsen) beim aktuellen PB Rev E

Diskutiere mit über: Tastaturgeräusche (Piepsen) beim aktuellen PB Rev E im MacBook Forum

  1. Runner

    Runner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2005
    Hallo Forum!

    Peppermint und ich haben bei unseren PB-Tastaturen festgestellt, daß manchmal ein leises Piepsen aus den Lautsprechern kommt wenn man zum Beispiel hier im Eingabefenster in Safari einen Text schreibt.

    Dieses Geräusch kommt plötzlich, es ist nicht laut und es kommt nur über die Lautsprecher vom Book, über den optischen Ausgang konnte ich es zum Glück noch nicht hören.

    Den PRAM und VRAM habe ich vorgestern schon zusammen mit einem Apple Care Mitarbeiter resetted. Dies war aber wegen dem Audio Stutter Bug vom aktuellen Powerbook.
    Unter den Systemeinstellung habe ich nichts ähnliches wie Tastentöne wie bei einem Handy gefunden.
    Ich werde es noch über den analogen Ausgang probieren, vielleicht hört man es da auch noch.

    Sobald ich dann den Text abgeschickt habe und mal einfach so auf der Tastatur rumtippe hört man nichts.

    Hat das noch jemand außer Peppermint und mir schonmal gehabt?

    Es sind wie im Titel beschrieben die aktuellen Powerbooks (die im Oktober released wurden). Mein Book ist noch in der Originalaustattung, es wurde noch kein zusätzlicher Ram eingebaut. OS X ist in Version 10.4.3 installiert.

    btw, beim Schreiben dieses Textes war das Piepsen für ein paar Minuten plötzlich wieder da und ist auch wieder verschwunden.

    Habe noch einen Versuch gemacht, ich habe das Geräusch mit dem internen Mikrofon aufnehmen können. Ich habe bei der Aufnahme eine Taste lange gedrückt, heraus kam ein dieses Piepsen. Kann ich das File (2,8 Mb als AIF) irgendwo hochladen?
     
  2. Karijini

    Karijini Gast

    Mein PowerBook wurde im Juli geboren. Mir fällt das auch manchmal auf, wenn es um mich still ist. Mal ist es da, mal nicht. Ich empfinde es daher schon mal als etwas störend.

    Es ist also nicht nur ein Problem der neuen PBs.
     
  3. Runner

    Runner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2005
    Danke für die Info Karijini. Hatte schon vermutet daß das mit dem neuen Audiochip der aktuellen Powerbooks zusammenhängen könnte.

    Was käme denn noch in Frage? Die Festplatte?
     
  4. Karijini

    Karijini Gast

    Glaub ich eher nicht. Man müsste mal checken, ob es was mit der Beleuchtung zu tun hat. Bei mir ist aber gerade etwas zu laut dafür.
     
  5. Runner

    Runner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2005
    bei mir war die Beleuchtung aus als ich das Piepsen gehört hab.

    Auf die Festplatte bin ich nur gekommen weil ich bei einem Toshiba Notebook immer die Festplattenzugriffe über die Kopfhörer mithören konnte. Aber die hören sich auch anders an.
     
  6. Karijini

    Karijini Gast

    Ich habe immer das Gefühl, dass es eher nur von der rechten Seite kommt. Ob es aus dem Lautsprecher kommt, kann ich nicht sagen. :confused:
     
  7. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    witzig ist, dass es nur im forum passiert, dass es fiepst. das gibts doch gar nicht oder?

    :)-)

    #:)

    %:)

    ich finde es nicht schlimm, wenn mir einer sagt dass das alle pb’s haben die es gibt und es mit dem soundchip zusammenhängt bin ich auch wieder ruhig.
    es gibt also aufklärungsbedarf hier.
     
  8. Karijini

    Karijini Gast

    Na sowas! ;)
    Dann bedeutet es also, dass das PB heimlich mit den anderen seiner Gattung im Forum kommuniziert?
     
  9. seanjohn

    seanjohn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.01.2005
    das ist aber nicht nur eine powerbook krankheit, bei meinem firmendosenbook, ein hp nx7000 ist das auch ständig da, aber nicht nur auf dieser seite sondern fast überall
     
  10. Runner

    Runner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2005
    so ne Art Powerbook-Morse-Code :cool: Unsere Powerbooks planen eine Verschwörung gegen die IntelDualCore Books die irgendwann mal kommen werden. ;)

    Es stimmt aber, in anderen Programmen (Textedit) kommt nichts.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tastaturgeräusche (Piepsen) beim Forum Datum
Probleme beim Anmelden im Startbildschirm MacBook Mittwoch um 10:43 Uhr
ein usb port ladet das ipad, beim anderen steht "lädt nicht" MacBook 29.11.2016
Beim Boot-Versuch schwarzer Bildschirm und "Warterad" - Woran liegts? MacBook 19.11.2016
Macbook Pro 2016 Tastaturgeräusche MacBook 10.11.2016
powerbook: piepsen beim schreiben...??? MacBook 19.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche