Tastaturbeleuchtung geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Juxl, 24.04.2005.

  1. Juxl

    Juxl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    :mad: Bei meinem Powerbook G4 lässt sich die Tastaturbeleuchtung nicht mehr anschalten. :mad: Drückt man auf die Tasten (F8-F10) dann erscheint unter dem Symbol für die Beleuchtung ein kleines Verbotssymbol. Sie stellt sich auch nicht mehr mit dem Umgebungslicht bei Dunkelheit an. Sozusagen ein Komplettausfall. Regt mich total auf, da das Powerbook sauteuer ist und ich es grad mal zwei Wochen habe. Kann es am Update von OS X auf 10.3.9 liegen? Bin mir nicht mehr sicher ob die Beleuchtung nach dem Update noch funktioniert hat. Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht und kann mir helfen?
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    Mach es erst mal ein wenig dunkler im Raum, nimm dir dann die entsprechenden Systemeinstellungen vor !

    Das Verbotsschild zeigt garantiert keinen defekt an, eher nur das diese Funktion z.Z nicht möglicht ist. Vermutlich sogar abgeschaltet ist.
     
  3. Juxl

    Juxl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Alles klar. Danke für den Hinweis. Hab den Sensor zwar mal abgedeckt, aber scheinbar nicht richtig. In einem dunklen Raum funktioniert alles wieder. Dachte, das die F8-F10 Tasten die Beleuchtung unabhängig vom Umgebungslicht anschalten können. War wohl ein Irrtum.
     
Die Seite wird geladen...