Tastatur: iBook vs. Powerbook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von D.B., 22.03.2005.

  1. D.B.

    D.B. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.03.2005
    editiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2006
  2. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Moin!

    Da ist die Tastatur IMHO identsich. Wenn nicht straft mich Lügen. Erst bei den größeren PB´s gibt es beleuchtete Tastaturen. Nicht aber bei den 12"
     
  3. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    das material der tastaturen ist schon mal anders!
     
  4. Darkseed

    Darkseed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005
    auch die tastenränder sind anders ... durfte gestern kurz ein pb probetippen, die kanten der tasten sind schön abgerundet, an meinem ibook leider nicht :(
    aber ich denke nicht das die tastatur ein mega-argument fürs pb ist ... das display schon eher u.a.

    naja, wer das geld hat sollte sich das pb gönnen! ich habs nicht und bin mit meinem ibook glücklich, bitte nicht falsch verstehen, ich will das ibook nicht schlechtreden, nur ist es eben nicht (ganz) so vollkommen wie ein pb ;)
     
  5. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Also ich bin, da bin ich sicher zu blöd meine iBook Tastatur ordnungsgemäß zu benutzen. Ständige Schreibfehler beim blinden 10 Finger schreiben bringen mich zum Wahnsinn. Meine Agressionsabfuhr ist das beschauliche Hämmern auf die arme iBook tastatur und ich sag Dir, die hält und hält und hält. Wie am ersten tag, keine Probleme oder sonstiges. Also gut.


    Dasich
     
  6. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    die aufhängung ist auch eine andere

    pb 12" -> http://pbfixit.com/Guide/53.5.3.html
    ib 12" -> http://pbfixit.com/Guide/50.3.2.html

    die ib tastatur wird u.a. über riegel in der obersten tastenreibe fixiert, beim pb liegen halter unterhalb der tasten und sind mit schrauben zu lösen...

    gruß
    w

    p.s. ich schreiber lieber auf einer "richtigen" tastatur, auch wenn ich meine pb-tastatur nicht schlecht finde - mag längeren tastenhub
     
  7. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Also ich muss schon sagen, dass die PB-Tastatur besser ist.
    Ich hatte ein iBook G4 800, hab jetzt ein PB 1GHz. Die iBook-Tastatur ist vom Aussehen her etwas "billiger" und auch von der Benutzung etwas klappriger. Die Tasten sind nicht so schön abgerundet, wie Darkseed schon bemekrt, hat und das fühlt sich schon mal anders an.
    Insgesamt ist der Druckpunkt und das Schreibgefühl beim PB anders, meiner Meinung nach besser als beim iBook. Man tippt einfach weicher und flüssiger.

    Von daher siegt für mich das PB, obwohl ich die Tastatur vom iBook auch gut finde!

    Wer sich nicht entscheiden kann: auf jeden Fall beide Geräte mal probetippen!

    Homer
     
  8. MIC71

    MIC71 Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    die tastatur bei meinem (transparent) ist wieder ne andere ...glaube ich!?! da bleibt man schon ab und zu mal mit nem fingerchen irgendwo hängen ...aber sie is einfach sooooooo schick ;-)
     
  9. a3stefan

    a3stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.08.2004
    Also bei meinem neuen 12er PB im Vergleich zum aktuellen iBook schon etwas wertiger - generell ist wirkt das Metrial irgendwie hochwertiger als beim iBook, obwohl beides Kunstoff ist - und natürlich die erwähnte Rundung macht das ganze einfach perfekt!

    Tippen kann mann aber sicherlich auf beiden - natürlich mach ichs lieber auf meinem PB ;)
     
  10. ceUs

    ceUs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Die iBooks haben soweit ich weiß mit den alten TiBooks die Tastatur mal von der Farbe abegesehen gemeinsam.

    Ich persönlich habe die iBook Tastatur vom Tippgefühl her lieber, kann aber eben auch an meiner Gewöhnung vo TIBook her kommen, an dem ich in den letzten Jahren gearbeitet hab.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tastatur iBook Powerbook
  1. NilZ
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    336
  2. Cherubim
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    356
  3. fabellarubin
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    328
  4. morie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    448
  5. GAUSS
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    359

Diese Seite empfehlen