Tastatur-Bedieung OSX inkonsistent

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von S3Raser, 26.04.2005.

  1. S3Raser

    S3Raser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.05.2002
    Wieso kann man in Safari eigentlich die Aktion "Andere Ausblenden" nicht über das sonst übliche Tastaturkürzel alt+Apple+H aufrufen? Wieso???? :) Es macht in meinen Augen ganz genau überhaupt keinen Sinn, dass das nicht geht. Im Gegenteil... Es nervt ziemlich.

    Gruß, Hans
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2005
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Mich auch :)

    Hab mich aber seit 10.3 sowieso mehr mit Exposé angefreundet, als alt apple h ;)
     
  3. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Ich habe von diesem Problem schon öfter gehört, aber bei mir funktioniert das einwandfrei … :confused:
    Die Tastaturkombination wird angezeigt und tut, was sie soll … (10.3.9 englisch, Safari 1.3 (v312)).
     
  4. S3Raser

    S3Raser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.05.2002
    Das ist ja strange... Ich hab aber noch einen anderen lustigen Effekt. Ab und zu (ich glaube nach dem "aufwecken") ist auf einmal das "Apfel"-Menu auf englisch. Irgendwann wechselt es dann wieder zurück zu deutsch :)
    Na, Schwamm drüber, nächste Woche kommt eh 10.4 drauf :D

    Gruß, hans
     
  5. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Bei mir ist das Apple Menü in englisch, wenn eine ausschließlich englisch-sprachige Software als vorderste App läuft. Schau doch mal, ob das bei Dir auch daran liegt...
     
Die Seite wird geladen...