T-Online Software auf OS 9 installieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von amiga1200, 06.07.2006.

  1. amiga1200

    amiga1200 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2005
    T-Online Software auf OS 9 installieren (DSL)

    Ich habe gelesen, die alte T-Online Software 3.0 soll auf OS9 laufen.

    Woher bekommen ich die?

    hat einer eine gute Quelle ?
     
  2. Danileinchen

    Danileinchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.02.2004
  3. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Die Frage ist doch eher, WARUM willst Du Dir das antun?
     
  4. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Wenn Du die 3er-Version wirklich noch haben willst, kann ich Dir wohl helfen, sie sollte hier noch rumliegen.
    Einziger Vorteil der Software: Sie vereinfacht die DSL-Einstellungen.
    Ansonsten braucht man sie NICHT WIRKLICH und kann seinen Anschluß über Browser/Router und TCP/IP auch ohne konfigurieren.

    Frag mich jetzt bitte nicht nach ner Anleitung: Lang ist es her...... Ich kriegs nicht mehr recht zusammen......
     
  6. Altair

    Altair MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Für DSL mit T-Online unter OS 9 brauchst Du lediglich den T-DSL-Treiber von Dr.Bott (?) und Remote Access.

    Treiber:
    http://www2.service.t-online.de/dyn/c/06/50/21/650212.html

    Remote Access öffnen:
    "Registrierter Benutzer" auswählen, Nummer auf "0" stellen und die beiden Felder mit den Benutzerdaten ausfüllen, fertig.
     
  7. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Die Firma heißt Engel :)
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Zwischeneinwurf.

    Hat der Thread-Ersteller ein DSL-Modem oder einen Router?
    Eigentlich ist T-Online ein Kandidat, der hauptsächlich Router an den Mann bringt. Da braucht es kein Remote Access, sondern lediglich TCP/IP und eine Ethernet/LAN-Verbindung, um den Router ins Netz zu bringen.......

    Vielleicht sollte erstmal DAS geklärt werden.
     
  9. Altair

    Altair MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Stimmt, die Engel KG war es. [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen