T-Mobile MDA I Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Linuxuser, 18.12.2003.

  1. Linuxuser

    Linuxuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2003
    Hi,

    ich habe vor mir ein neues Handy zu holen und da käme der MDA I (eins!) in betracht :)

    Hat den schon irgendjemand hier in Gebrauch?
    Wie sieht es mit dem syncen aus? Besonders Entourage wäre Klasse!

    Bin für jede Meinung dankbar :)
     
  2. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    Ein Freund von mir hat gerade das O2-Angebot für €99,- wahrgenommen und synct das Ding mit MissingSync mit seinem iMac17 unter Panther und ist hoch begeistert. :D

    Seiner Meinung nach ist der Sync erheblich schneller als mit iSync und funzt optimal.

    Ich habe selber mal einen MDA 1 gehabt und fand ihn als PDA ok. Als Telefon ist das Ding aber albern, da die Akkulaufzeiten ein Witz sind und es außerdem ziemlich albern aussieht, wenn Du mit dem Ziegel am Ohr rumläufst...:eek:

    Auch der MDA2 ist nicht wirklich besser, da die Batterielaufzeiten immer noch sehr kurz sind.....

    Aber muß jeder selber wissen.
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    der MDA II ist ein absolutes geiles Teil. Wir hatten erst vor kurzem ein Vorserienmodell von der Telekom im Haus. Der ist auf jeden Fall besser als der MDA I oder der XDA 1. Allerdings mag ich es nicht so ein riesen Teil zum telefonieren zu benutzen.

    mfg
    Mauki
     
  4. Linuxuser

    Linuxuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2003
    Ja klar ist der MDAII besser...aber ich hab den MDAI für 1 Euro mit Vertrag bekommen...

    Läuft übrigens super bis jetzt *g*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen