T-Home

Diskutiere mit über: T-Home im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    hallo, ich finde keinen t-home thread.
    hat das vielleicht noch keiner?

    meine frage:
    hab grad einen anruf bekommen von T-home,
    ich läge im glasfaserdingenseinzugsbereich
    und könnte bei den 5000 auserwählten sein,
    die kostenlosen technikkram festplatte bekommen für t-home,
    + kostenlose einrichtung per t-home techniker vor ort:

    - 25000er vDSL leitung + flatrate
    - 70 TV und paytv sender.
    - 1 jahr laufzeit
    - 3 mtl. künd. frist

    für 64,-95 mtl., ab sofort 6 monate nur die hälfte.

    würdet ihr das machen? er ruft morgen nochmal an.
    oder is das ein besonderer verkaufstrick
    dass er meinte sie wären schon bei 4900 und bald
    is das angebot erschöpft. :kopfkratz: :hum:
     
  2. daschmc

    daschmc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    27.04.2004
    *edit
    falscher fred
     
  3. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Also ich find das sich das sehr gut anhört.
    Schon allein die 70 TV Sender und ne 25000er Leitung. Mit Teleflat?
    Kommt noch die Grundgebühr der Tcom dazu?
     
  4. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    ja leider.

    15,95 analoger teflon anschluss, standard 1 teflon.
    9,95 flatrate – kostenlos per Voip-teflonieren in alle festnetze
    64,95 V-DSL t-home 25000er leitung + (kostenlos 80GB Disc/Router) + 70 TV Kanäle

    wobei die 64,95 in den ersten 6 monaten auf 32,- halbiert werden
    dann könnte ich im august kündigen.

    würdet ihr das machen?
    ich hab keinen fernseher.
    vielleicht kann man die 70 kanäle auch in den imac 24" einspeisen?
     
  5. rolinn

    rolinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Hmm hört sich ja gut an, aber ich weiss nicht. ich will auf einen DSL Anschluss ohne Tcom Anschluss umsteigen sobald es bei uns verfügbar ist.

    6000er Leitung reicht mir locker. Mal schauen wann das geht bei uns.
     
  6. F22-Raptor

    F22-Raptor Banned

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.07.2006
    Dat isn Fake!!! Die telekom macht in der regel keine Telefonaquise!

    Somit ist das hier vermutlich ein auf prov. arbeitender Provider. Der Vertrag kommtzwar mit der Telekom zustande jedoch bekommt er ein Kopfgeld!

    Ansonsten ist das vollkommen unnötig. Wenn Du keine Fernsehstreams schaust ist es in der Tat so das Du selbst mit einer 6000er Strippe schon merkst das die meisten Server die Seiten mit max. 512 abliefern und Du beim normalen Surfen eigentlich keinen Unterschied zum "normalen! 1000er Paket merkst. Lediglich wenn Du viel runtersaugst oder neben der surferei das Radio streamst (Shoutcast oder ähnl.) merkst Du das Du Bandbreite überb hast.

    25000 bringen somit im Moment null Vorteil für Dich. Dann lieber das Surf + Call Angebot mit Tel. Flat und DSL-Flat und 6MB down und 640 kb upstream, zusammen für 49,94!

    Benutz ich auch und ist richtig schnell!

    Da hast Du mehr von!
     
  7. fredfire7

    fredfire7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.12.2006
    Das aheb ich aber anders erlebt. Die haben als ich noch bei denen war sogar recht tegel,äßig angerufen und versucht mir eine erweiterung meines Anschlusses zu verkaufen.
     
  8. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    danke raptor. dann lass ich das mal.
    ich dachte schon, das is ein flaschenhals.
    6000 reicht mir in der regel, wobei ich öfter uploade
    und die 64MB/sec sind mir sehr wertvoll...
    v.a. hab ich ja nicht mal einen fernseher.

    telefonaquise hab ich schon öfter bekommen von t-online aber.
    die rufen an und fragen ob ich wechseln will zb...

    raptor: ich würde auch gerne deinen tarif nehmen, da das voip-telefonieren
    bei mir zwar gut klappt, die menschen sich aber manchmal beschweren dass die verbindung schlecht ist, sie micht nicht hören oder die leute sich doppelt hören.

    wo hast du den vertrag angeschlossen?
    ich ruf mal telekom an.
     
  9. F22-Raptor

    F22-Raptor Banned

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.07.2006

    DSL ohne Telekom???

    Das wird Dir in den nächsten Jahren nicht gelingen da 90% aller DSL leitungen in Deutschland der Telekom gehören. lediglich der letzte Meter ins Haus ist von anderen Firmen gemietet.

    DSL ohne Telebum geht derzeit nur per Handy z.B. von O2 oder Vodaphone.

    Aber da kannste Dich von der perfomance verabschieden.

    Alternativ wäre dann noch Kabel Deutschland. Hier ist es aber so das Du Dir die Bandbreite mit X-Nutzern in Deinem Bereich teilst und somit zwar theoretisch die Bandbreite zur Verfügung steht jedoch praktisch z.B. 10000 durch x-Nutzer geteilt wird. Zum Online zocken also ein absolutes "No Go" für Audiostreams kannste davon ausgehen das Du Pufferprobleme bekommst.

    Insgesamt ist auch wichtig ob Du über WLAN gehst oder per Strippe. bei WLAn z.B. 802.11g also 54 Mbits/s geht Dir eine ganze Ecke noch als Protokolloverhead flöten und "Echtzeit" ist da mal gar nicht., Ist ein riesen unterschied ob ich per Wlan mit meinem MBP surfe oder die Ethernetstrippe direkt in den Router stöpsel.

    Da hat man über Luft Latenzzeiten die Abenteuerlich sind. Beim rumsurfen ist das egal aber wenn man online Musik hört nervts gewaltig zudem Itunes da ein wenig seltsam ist.
     
  10. F22-Raptor

    F22-Raptor Banned

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.07.2006
    "raptor: ich würde auch gerne deinen tarif nehmen, da das voip-telefonieren
    bei mir zwar gut klappt, die menschen sich aber manchmal beschweren dass die verbindung schlecht ist, sie micht nicht hören oder die leute sich doppelt hören."


    VoIP?? Hab ich nix zu geschrieben!!!!

    Aber meine Erfahrung ist wie folgt! Skype ist da sehr Uhrzeitabhängig. Wenn wir in Deutschland Skypen ists meist Abend und da werden die Störungen zunehmend mehr.

    Zudem hab ichs öfter über das MacBook Pro versucht ohne headseat. Das kann man komplett vergessen. Das problem ist ein ganz logisches. Das Mikro des MBP sitzt im Gehäuse in der Nähe der Lautsprecher. Skypst Du nun, regelt Skype die Dynamik des Mikros automatisch so das die Umgebungsgeräusche möglichts ausgeblendet werden. Leider ist es so das jetzt das Mikro anfängt zu "pumpen" und hierdurch Rückkopplungen entstehen.

    Eine einfache Abhilfe wäre wenn man den linken Lautsprecher (ich glaube da sitzt das Mikro) stumm schalten könnte und man nur den rechten Lautsprecher aktiv hat.

    Ichat wiederum funktioniert sehr gut und hat eine wesentlich bessere Sprachqualität. Leider ist es ein propietäres Chatprogramm und die Wahrscheinlichkeit das ich mit einem Ichat User telefoniere ist eher gering und im Bekanntenkreis nutzen alle ausnahmslos Skype um hier "kompatibel" zu bleiben.

    Das ist aus meiner Sicht leider eine Sackgasse für Ichat. Ansonste ein gutes Tool aber leider leider ist Apple hier nun mal der Exot.......

    Simple Abhilfe ist übrigens ein Headset mit Skype zu nutzen. Dann ists durchaus sehr gut!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Home Forum Datum
OS X Server - SFTP für User ohne Home-Verzeichnis funktioniert nicht Internet- und Netzwerk-Software 09.10.2015
iweb - Navigationsleiste auf Home-Bildschirm funktioniert nichtmehr Internet- und Netzwerk-Software 03.10.2012
Benötige Hilfe bei Netzwerkprofilen/Umgebungen (z.B. Home / Unterwegs) Internet- und Netzwerk-Software 14.01.2011
Home Button Internet- und Netzwerk-Software 23.04.2008
o2 surf@home Erfahrungsberichte Internet- und Netzwerk-Software 07.09.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche