T-DSL 6000 Anschluß aber nur 954 kbits Leistung...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Merle, 11.02.2007.

  1. Merle

    Merle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Hallo liebes Forum,

    ich lese hier schon eine ganze Zeit mit. Bei allen Problemen und Fragen die ich bisher hatte,
    habe ich hier die richtige Antwort oder Lösung gefunden.

    Doch nun habe ich ein Problem wo ich nicht mehr weiter weiß....

    Ich habe ein T-DSL 6000 Anschluss mit einer Faltrate alles von T-Online.
    Letze Woche Montag wollte ich morgens meine e-mails abrufen, konnte aber keine Internetverbindung aufbauen.
    Als ich Nachmittags von der Arbeit nach Hause kam, klappte es ohne Probleme.
    Am Dienstagabend wollte ich eine größere Datei runterladen, was auch funktionierte aber nur sehr sehr langsam.
    Ich machte darauf auf mehren Internetseiten eine Speedtest, wo überall das gleiche Ergebnis erschien.
    Download 954 kbit/s Upload 527 kbit/s wobei die Uploadgeschwindikeit ja in Ordnung ist.
    Den Test wiederholte ich am Mittwochabend, das Ergebnis blieb das gleiche. Ich betreibe nebenbei auch einen Windows
    Laptop, wo genau das selbe Problem vorliegt.
    Also rief ich die Störungsstelle an und schilderte denen mein Problem, dort sagte man mir das meine Leitung in Ordnung sei
    und das Problem an meiner Konfiguration liegen müsse.
    An meiner Konfiguration habe ich aber nichts verändert, weder am iMac oder am Win Laptop. Darauf habe ich das Modem, Splitter und
    alle Kabel gewechselt. Das Problem besteht weiterhin.
    Abermals rief ich die Störungsstelle an, wieder sagte man mir die Leitung sei in Ordnung. Das einzige was sie machen könnten, mir einen
    Techniker vorbei schicken. Wobei aber hohe Kosten entstehen könnten, wenn der Fehler auf meiner Seite liegen würde. Das habe ich
    dann erstmal abgelehnt.

    Ich habe eine Fritz Box DSL 2070, in deren Übersicht wird mein DSL Anschluss auch korrekt angezeigt
    ADSL aktiv Download 6029 kibt/s Upload 580 kbit/s
    Wie schon geschrieben ich habe alle Kabel, Modem und Splitter schonmal gewechselt, Problem besteht weiterhin.
    T-Online sagt Leitung sei in Ordnung..... was soll ich machen???? Ich brauche Hilfe.....

    meine Hardware:
    iMac 1.83 GHz Intel Core Duo
    Fritz Box DSL 2070 den ich als Router betreibe
    Windows XP Laptop

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.....

    mfg Merle
     
  2. Mini-Me

    Mini-Me MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Schon mal die Geräte direkt an's Modem angeschlossen?
     
  3. Merle

    Merle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2006
    du meinst den Router als DSL Modem laufen zu lassen ??

    ja habe ich auch probiert... das selbe Problem
     
  4. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Ich glaube eher, dass Deine Leitung das 6000er DSL nicht hergibt und es deshalb zu problemen kommt. (Sprich: Leitungsdämpfung zu hoch bzw. Leitung zu lang)

    Die Telekom wird dich wohl drosseln müssen - dann sind auch die Probleme weg.

    Hatte die Telekom Dir bestätigt, dass ein 6000er DSL geschalten wird ?
     
  5. Merle

    Merle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2006
    das habe ich vergessen zu schreiben, ich habe den 6000 Anschluss schon
    über ein Jahr.
    Bisher lief alles ohne Probleme... immer volle Geschwindigkeit.
     
  6. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Mach mal den speedtest:

    http://www.speedcheck.arcor.de/speedcheck/start.jsp

    der ist recht gut.
     
  7. tomatoatmac

    tomatoatmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    02.11.2005
    DSL 6000 heißt doch nicht 6000kbyte download... oh man !

    6Mbit heißt das !
    das heißt man kann mit 750kb/s downloaden. mehr nicht. und 950 halte ich da schon für utopische werte !
     
  8. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Aha.
    Wer hat von 6000 kByte geredet?
    Und 950 kBit sind also utopisch. Wenn 6000 kBit theoretisch möglich sind.
     
  9. Merle

    Merle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2006
    beim Acor SpeedCheck habe ich folgendes Ergebnis

    Download: 1012,08 kbit/s
    Upload: 557,10 kbit/s

    die Ergebnisse sind mit meinen anderen Messsungen, fast identisch.
     
  10. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Nein, mit 750 kB/s (man beachte das grosse "B").
    die Frage an Merle: Surfst Du Wireless oder am Kabel? Kann auch durchaus am WLAN liegen. Steck Dein Book mal direkt an den Router und mach dann einen Speedtest.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen