Szenensplittung während der Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Valleo, 25.10.2005.

  1. Valleo

    Valleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Hallo. Ich besitze Final Cut Pro 5 und wollte gerne mal wissen, wie ich es einstellen kann, dass während der Aufnahme sofort alle einzelnen Szenen meiner DV-Kamera in einzelne Dateien gespeichert werden. Die nachträgliche Szenenerkennung kenne ich schon, ich weiß aber nicht, ob ich auch von da aus (also hinterher) den Clip in die einzelnen Szenen aufteilen kann. Im Handbuch finde ich auch nichts genaues.

    Kann mir einer helfen?
    Danke.
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Geht AFAIK nicht. Musst du mit iMovie importieren wenn dir das so wichtig ist. Aber warum willst du überhaupt einzelne Dateien haben?
     
  3. Valleo

    Valleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Falls ich später mal auf die Schnelle eine bestimmte Szene mit Quicktime umwandeln will, oder eine Szene, ohne gleich Final Cut öffnen zu müssen, anschauen kann. Aber Trotzdem danke.
     
  4. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    du könntest in FCP einen teil der Timeline Markieren und den exportieren, weiß aber nicht ob das wirklich geht. Musst mal warten bis jemand antwortet, der so etwas schon mal gemacht hat.
     
  5. Valleo

    Valleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Ist ja schade? Warum bietet ein "Billigprogramm" etwas, was ja schon Adobe Premiere und zahlreichen Freewareprogrammen bieten. Ist doch bestimmt irgendwo zu aktivieren, oder?
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Nein. Das ist ein Profiprogramm und Profis loggen ihre Bänder erst und nehmen dann auf. So bleibt das Projekt jederzeit vom Band wieder herstellbar und die Platte wird nicht unnötigen Szenen vollgemüllt.

    Ja, man kann Clips aus FCP exportieren, geht aus dem Browser problemlos.

    Du kannst aber Deine Quellclips auch direkt mit dem QT Player aufmachen, dafür brauchst Du nicht FCP.

    Frank
     
  7. Valleo

    Valleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Könntest du mir vielleicht ein paar genauere Antworten geben, bin etwas neu im Mac-Bereich. Und, em. Habe mal ein bissel herumprobiert. Wenn ich ein Video mit Kapitelmarken exportiere, kann ich es dann hinterher in Programmen wie Compressor etc. direkt mit einer bestimmten Szene abspielen. Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2005
  8. Valleo

    Valleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.10.2005
    splittet qt die aufgenommenen szenen denn auch?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen