System preferences: Sharing defekt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von oya, 18.03.2005.

  1. oya

    oya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2003
    In System Preferences: "Sharing" läßt sich der FTP-Zugriff nicht mehr aktivieren. Alles andere wohl.
    Gibts da einen Cache oder preferences, die zu löschen wären, damit das wieder funktioniert?
    Weiß jemand Bescheid?
    Vielen Dank im voraus.

    G5 1,8 Dual, Panther
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Meinst Du das: com.apple.systempreferences.plist?
    Zu finden in der User Library --> Preferences. ;)
     
  3. oya

    oya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2003
    Hab ich gelöscht,
    hat aber leider nichts gebracht.
     
  4. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    aktivieren läßt es sich auch nicht, wenn du manuelle änderungen an der datei /etc/ftpd.conf durchgeführt hast die den start verhindern oder diese datei gar nicht erst da ist. der ftp-server benötigt auch noch weitere dateien die nicht fehlen sollten.

    guckst du hier: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=19402
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2005
  5. oya

    oya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2003
    Danke, hab ich mir angeschaut.
    Es ist allerdings so, dass ich den FTP-Server gar nicht brauche, es beunruhigt mich nur etwas, dass er im Kontrollfeld "Sharing" nicht mehr zu aktivieren ist.
    Und ich hätte eben gerne, dass das an - bzw. abzuschalten ist, wie das vor einiger Zeit eben noch war.
    Rechte repariert etc. hab ich schon, ohne Erfolg.
     
  6. oya

    oya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2003
    Und, das hab ich eben vergessen:
    in /etc/ gibts die Datei ftpd.conf bei mir nicht, trotzdem ging das aber vorher
     
  7. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    aha, du hast versucht mit einem shareware-programm wie onyx dein startvolume zu optimieren. und nun funktioniert irgendwas nicht mehr was vorher noch ging?

    ja das hört man leider all zu oft. auch ich war damals sehr betroffen darüber, als ich gewisse hintergründe des systems und unix-ware noch nicht zu meinem wissen zählen konnte. das sieht jetzt anders aus.

    sollte das programm ftpd im verzeichnis /usr/libexec nicht mehr vorhanden sein, es beschädigt sein oder die einstellungen in /etc/xinetd nicht stimmen, so startet ftpd nicht mehr.

    eine neuinstallation des systems ist daher notwendig, da es keine installation einzelner programme gibt.
     
  8. oya

    oya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2003
    Ja, Onyx war im Spiel. Davon hältst Du, scheints, nicht so viel?
    Um es gleich vorwegzunehmen:
    Dank Deiner Hinweise, wo was liegt und die Ursache für den Fehler sein könnte, ist es mir gelungen, mit Pacifist die entsprechenden Dateien von der Installations-CD neu zu installieren und jetzt "funzt" es wieder.
    Vielen Dank Dir und allen anderen, die sich meines Problems angenommen haben
     
  9. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    na so ein spitzbube aber auch ...

    da will man nur klug reden und hilft am ende noch ...

    nicht daß das zur gewohnheit wird ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - System preferences Sharing
  1. Atalantia
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    71
  2. lundehundt
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    837
  3. maze79
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    462

Diese Seite empfehlen