System fährt nicht mehr runter?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von hartl, 05.04.2005.

  1. hartl

    hartl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2005
    Hallo zusammen,

    wir haben hier ein Problem, der Rechner von meinem Chef fährt seit Gestern nicht mehr runter.
    Er sagt, er hätte sowas schon einmal gehabt und das damals einem Befehl "Sudo" (?!) Shutdown
    wieder in Ordnung bekommen.
    Er ist sich aber leider eben nicht mehr sicher,
    wie das genau ging......

    Wäre super wenn jemand helfen könnte!

    Danke,
    und viele Grüße aus München,

    Patrick
     
  2. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    der Befehl müsste "sudo shutdown now" sein
     
  3. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Ups ich meinte "sudo shutdown -h now"
     
  4. hartl

    hartl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2005
    Jetzt fährt er nicht mehr hoch!!!

    Hallo nochmal,

    es hat zwar sogesehen funktioniert,
    aber jetzt fährt er nicht mehr hoch, was natürlich nohc viel schlimmer ist!!!
    An was kann das jetzt liegen?
     
  5. zerocoolxxl

    zerocoolxxl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Wenn Du den Rechner einschaltest halte mal gleichzeitig die Tastenkombi Befehl-Wahl-P-R diese vier Tasten bewirken das zurücksetzen des NVRAMS! Melde Dich ob es funktioniert hat!
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Nein damit löscht man das PRAM.

    Mit apfel+alt+o+f in die open firmware booten. Auf der Kommando Zeile

    reset-nvram enter =macht einen reset des NVRAM
    reset-all enter = macht einen reset des PRAM und setzt das logic board auf default

    nach dem letzten enter sollte der Rechner normal weiter Starten.
    Das Zeichen "-" ist auf der "ß" Taste zu finden. Für diesem Modus wurde amerikanische Tastatur-Layout verwendet
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen