Switcherfragen / DV Video und Audio auf PB

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von flocko, 20.02.2005.

  1. flocko

    flocko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2005
    Hallo liebe Macuser ;)
    Ich bin Switcher (allerdings von Linux zu Mac) und habe mir ein 15" PBook mit 1 GB Ram und Superdrive bestellt. Nun warte ich sehnsüchtig darauf das es ankommt und schaue am Tag bestimmt 200 Mal ins Tracking :p
    Nun, ich habe aber ein paar Fragen und hoffe hier eine Antwort zu finden...

    1. Reicht das Powerbook G4 1,67 um Videos von einer DV-Kamera einigermaßen flüssig zu schneiden? (Reicht 1 GB Ram)

    2. Ist es sinnvoll meine externe Firewire HD ins Mac Dateisystem zu formatieren? (HFS+ heisst das doch, oder?) Bisher ist da FAT32 drauf und da stört mich die 4GB max. Datei Größe.

    3.a Gibt es irgendwelche Freeware / Shareware Alternativen zu GarageBand?? Hätte gerne was mit mehr Audio und Midispuren + Virtual Instruments und so :) Logic ist leider ein wenig teuer :)

    3.b Hab ich am Powerbook eigentlich einen Midi Anschluss????

    4. Spiele mit dem Gedanken mir ein Tucano Second Skin zu bestellen. Habe gelesen das es Wasserdicht ist... Stimmt das??

    5. Muss man bei OSX eigentlich Defragmentieren oder so???

    6. Inwieweit ist eine Shell in OSX integriert? Komme wie gesagt von Linux wo das Arbeiten mit der Shell vieles Einfacher macht :) Benutzt ihr oft die Shell?

    7. Laufen theoretisch gesehen alle Linux Programme auf OSX??? (Es gibt doch Fink oder sowas?)

    Ich bin schon sehr aufgeregt und kann es kaum erwarten bis der Postmann 2 mal klingelt :)
    Ich hoffe ihr könnt meine Neugierde ein wenig stillen :)

    Danke für die Antworten
     
  2. tbo007

    tbo007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Die Suchfunktion ist Meisterin im Stillen von Neugierde...

    zu 1) noch: Selbst mit meinem Ibook G4 1,33 Ghz und 512 MB RAM lässt sich schon ordentlich Videoschnitt mit Imovie machen!
     
  3. MKenda

    MKenda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2004
    Ich kann Garage Band nur empfehlen. Wenn Du evtl. eh mit iMovie Videoschnitt machen willst, ist das ein kostengünstiges Paket.

    Midi Port ist meines Wissens nicht dran... es gibt aber günstige MIDI USB Lösungen.
     
  4. Amiral

    Amiral MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2005
    also 1. kann ich dir beantworten, da ich doch des öfteren DV zu schneiden habe... (habe ein 867 Mhz PB mit 768 MB Ram). Auf dem PB klappt das schneiden unter final Cut express von der geschwindigkeit her ähnlich gut wie auf meinem P4 2,66 Ghz 1Gb Ram und SATA Platten mit Canopus Edius als Videoschnittprogramm.. Einige Sachen laufen auf meinem p4 besser, aber andere auf dem Notebook, also sollte es bei dir kein Problem sein kleine bis mittelgroße Projekte zu schneiden...
     
  5. chrizke

    chrizke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    Also zu 6: Es ist Darwin drauf, aber benutzen tu ichs nur um MySQL fürs tägliche Arbeiten zu aktivieren, hab noch nicht raus, wie der das automatisch mitstarten lässt. Hat jemand einen Tipp für mich?
    Zu 7: Ich hab Fink drauf, weiß jetzt aber nicht mehr, ob ich es schon drauf hatte, oder mir irgendwo runtergeladen hab.


    chrizke
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Ja, auf jeden Fall!

    Eigentlich schon, aber wenn du mit anderen Betriebssystemen darauf zugreifen möchtest, benötigst du einen HFS+ Treiber für das jeweilige OS.

    Es wird in jedem Fall teuer. Probiere erstmal GarageBand.

    Nein, MIDI kann nur über USB-Adapter angeschlossen werden oder über eine PCMCIA-Steckkarte (wenns denn sowas gibt).

    Eher spritzwassergeschützt, tauchen gehen sollte man damit nicht! ;)

    Das OS Defragmentiert On-The-Fly also während Leerlauf und bei Programminstallationen über pkg-Pakete selbständig. Es kann und muss nicht manuell defragmentiert werden. (geht nur mit Zusatzssoftware, ist aber nicht notwendig)

    Über das Terminal-Programm lassen sich viele Einstellungen machen, die nicht oder nur eingeschränkt über die grafische Oberfläche machen lassen. Dennoch gibt es viele Freeware-Programme, die bestimmte Befehle des Terminal in einer grafischen Oberfläche zeigen. Schau mal auf der Seite http://www.kernelthread.com/mac/osx/ Dort kannst du weitere Infos über OSX finden.

    Theoretisch ja, aber sie müssen für die ppc-Plattform angepasst und kompiliert werden.

    Viel Spaß mit OSX!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. flocko

    flocko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2005
    ui, vielen vielen dank :) denke damit sind alle meine fragen beantwortet und ich habe auch gehofft solche antworten zu erhalten :)

    gruß :D
     
  8. v-X

    v-X Gast

    Ja, dafür reicht ein PowerBook in meiner konfiguartion und ich arbeite mit Final Cut

    Kommt drauf an, wenn du nur mit iMovie arbeiten willst, dann reicht auch fat32, denn von iMovie importierte Dateien sind immer unter 2gb, aber besser ist es wenn du sie hfs+ formatierst

    Keine Ahnung, GarageBand reicht mir, für Videosound nutze ich SoundTrack, dass ist sehr komfortabel, allerdings erst ab Final Cut Express HD mit dabei

    Du hast einen Line-In und ein integriertes Mikrofon

    Keine Ahnung, wasserabweisend ist er, dicht eher nicht, aber ich will es nicht ausprobieren...

    Nein muss man nicht, dass System "optimiert" die Festplatte
    bei jeder Installation, ansonsten ist das eigentlich nicht nötig.

    Das Terminal ist ein sehr guter Ersatz für die Shell, benutze es aber wenig, da ich Mac OS als Desktopbetriebssystem benutze

    kann ich nix zu sagen, theoretisch mit einem emulator wie x11 aber schon glaub ich(wenn nicht belehrt mich eines besseren)



    MFG und viel Spass damit v-X
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen