Switcher hat ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Madnes2000, 14.12.2002.

  1. Madnes2000

    Madnes2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    232
    3
    14.12.2002
    Hi,
    ich hab jetzt schon ein paar Tage hier mitgelesen und bin wirklich begeistert wie hier den Leuten geholfen wird. Ich hoffe mir kann man auch helfen.
    Vor ein zwei Monaten habe ich mir bei Ebay eine G3 233 iMac geholt um ein wenig die Mac luft zu schnuppern, war aber von der der Geschwindigkeit mit OS X (welches eine genjale Oberfläche hat) enttäuscht.
    Als vorzeitiges Weihnachtsgeschänk habe ich mit für nur 1699 EUR einen iMac mit Superdrive geholt und bin nun auch von der Geschwindigkeit überzeugt. Und kann meine 4 PC's hoffentlich bald in die Ecke stellen.
    Hier nun meine Fragen.

    Wie sieht es mir Onlinebanking aus? Auf dem Pc hatte ich StarMoney und suche nun etwas vegleichbares, um per Pin und Tan auf meine Konto zuzugreifen.

    OS Mäßig war 10.1 dabei, wie kann ich auf 10.2 updaten und wieviel kostet dies? Wofür sind diese 3 Softwarecoupons?

    Wie sieht es mit Fachzeitschriften like ct zu einem vernüftigen Preis aus?

    Wie kann ich mein Nokia 7650 syncen?

    Ich sag schon mal Dank für eure Hilfe.
    Gruß
    madnes2000
     
  2. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    Deinen G3 /233 er kann man schneller machen, aber leider mit Kosten verbunden. Anbieter für CPU's "Sonnet".
    Für Onlinebanking kann man Bank X von ASH (Application System Heidelberg(hoffentlich richtig geschrieben)) oder Postbank, die schafft es über den Browser. Bei anderen weiss ich es leider nicht.
    Diese Softwarecoupons sollten Dir eigentlich einen verbilligten Update ermöglichen. Bitte Apple kontaktieren.
    Fachzeitungen ist so eine Sache: Was stelltst Du Dir unter einer Fachzeitung vor. Trick: Bahnhofskiosk!
    Rest: Schweigen der Lämmer!

    Welcome on Mac;)
     
  3. Tutlex

    Tutlex MacUser Mitglied

    138
    0
    22.10.2002
    Ja. Leider hat T-Online da dieses Classic ding eingestellt, womit man auch vom Mac aus Online auf der Bank sitzen konnte. Sonst eben Bank X wie maclosser schon sagte. Einen ausführlichen Artikel darüber gibt's auch in der aktuellen Mac Life womit wir bei den Zeitschriften wären. Da gibt's in Deutschland (und in der Schweiz und Österreich kan man die auch kriegen) 4. MacUP, Mac Life, Mac Welt, Mac Profiler

    MacUP - hat ne nette Mischung ist aber schon eher was für Profis und hat nen großen "Publishing" Bereich der für normale User uninterressant ist. Trotzdem sind die restlichen Artikel (und Test) immer ganz aufklärend. (http://www.macup.de)
    Mac Life - ist ne relativ neue Zeitschrift (OK - 2000 das erste mal erschienen) und wended sich hauptsächlich an Heimanwender (ist, nur so nebenbei, die einzige Zeitschrift, die bei mir dauerhaft bestanden hat - die anderen hab ich immer Themenbezogen gekauft) deckt aber auch andere Bereiche ab. Hatte jetzt z.B. ein 7 Teiligen GoLive Workshop. Und es gibt/gab die Möglichkeit über die Homepage ein Probeheft zu bestellen (www.maclife.de)
    Mac Welt Ist das älteste Deutsche Mac-Magazin. Die meisten Autoren sind auch schon länger dabei und sind ganz gut. Allerdings hat es keinen Spiele Teil (wenn's schon so wenige Spiele für'n Mac gibt will ich zumindest über die erhältlichen informiert werden). Trotzdem wended sich auch die Mac Welt mehr an Publisher als die MacLife. Aber vielleicht brauch man's ja doch mal. (www.macwelt.de)
    Mac Profiler Ist 100% auf Profis zugeschnitten (hieß auch mal Mac Professional - haben dann aber Probleme mit der PC Professional bekommen) und ist das jüngste Mac-Magazin. Ist erst vor ein paar Monaten erschienen. Obwohl es eben für Profis ist hab ich auch viel drin gefunden, was mich interessiert. Sie hatten z-B. mal eine schöne Reihe über Macs im Altag von eigentlich nicht Mac besetzten Arbeitsfeldern wie Rechtsanwalt, Zaharzt etc. (müsste www.macprofiler.de sein - war auf jeden fall vor dem Namenswechsel www.macprofessional.de)

    So. Jetzt hast du ne Übersicht. Auf jeden Fall würd' ich mal ein Gratis-Heft von der Mac-Life anfordern. Ist halt völlig kostenfrei. Aber alle Zeitschriften haben mal gute und mal schlechtere Themen. Alle kosten zwischen 5 und 6 E und haben ne CD dabei. Die MacUP hat das zwar mal den Abonnenten vorbehalten. Aber ich glaub sie legen jetzt auch im Kiosk ne Silberscheibe dazu.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. Andreas [S]

    Andreas [S] MacUser Mitglied

    375
    0
    08.11.2002
    Ich habe auch ein Nokia 7650 und denke mal mit einem Bluetooth adapter und enturage könnte es klappen. Bin mir aber nicht sicher. Ich denke das Handy wird bald in iSynk mit aufgenommen das findest du unter www.apple.de und da bei software.

    Ich melede mich sobald ich einen erfolg verbuchen kann...
     
  5. Madnes2000

    Madnes2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    232
    3
    14.12.2002
    HI,
    ich hab nen Acer BT Adater, von iSync hatte ich was gesehen, jetzt find ich leider nichts mehr pei apple.de.
    Und eigentlich wollte ich schon richtig umsteigen, das heisst ich wollte auch ical verwenden.
    @maclooser und Tutlex
    Wie sieht es mit BankX und Sparkassen Konten aus? Braucht mann T-Offline? Ich hab keine Lust alles über den Browser zu machen.
    Gruß
    madnes2000
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Switcher paar Fragen
  1. FrauP
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    1.627
    D-P-70
    17.09.2005
  2. GaRdIaN
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.187
    Thorne^
    22.03.2005
  3. drow
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    749
    drow
    14.06.2004
  4. yellokiss
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    667
    GermanUK
    18.09.2003
  5. jassi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    932
    KAISERFRANZZ
    07.07.2003

Diese Seite empfehlen