SVCD, Programm, Format?, splitten

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von maxi.d., 06.03.2005.

  1. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo !

    Zunächst Frage 1:
    Ich hab mir von meinem Bruder einige DVDs ausgeborgt...
    Nun würde ich die gerne kopieren.
    Nur um sicher zu gehen:
    Darf ich das überhaupt ?

    Ich hab mal gelesen innerhalb der Familie ist das kopieren von Audio-CDs als auch DVDs erlaubt.

    Also davon geh ich mal aus...

    Nun die eigentlich wichtigen Fragen:

    Fragen 2:

    Da ich keinen DVD-Brenner besitze würde ich daraus gern S-VCDs (Super-Video-CDs) machen, da ich schon mal VCDs gemacht habe vor langer Zeit und mir die Qualität nicht genügt.

    •a) Was brauche ich dazu ?

    •b) Welches Programm verwandelt mir die DVD in S-VCD-Format ?

    •c) Gibt es ein Programm, dass mir die DVD so komprimiert, sodass er die Komprimierungsrate optimal einstellt damit das File den ganzen Datenträger ausnutzt ? (also ne CD - eigentlich sogar 2 - siehe nächster punkt)

    •d) gibt es ein Programm, das mir das Komprimierte File gleich in 2x 700 MB (also für 2 CDs halt) aufsplittet ? angeblich kann das "Forty-TwoDVD-VXPlus" .... NUR ein freund von mir hat das getestet und es ging eben nicht. (Es sollte 2 CDs komplett ausfüllen - heraus kam ein file mit 240 MB *g)

    •e) was muss ich sonst noch beachten ?

    •f) S-VCD ist .avi oder ? oder eigentlich DivX mit ner bestimmten Komprimierungsrate oder ? muss die Komprimierungsrate dann so sein sodass sie mein DVD-Player der SVCDs abspielen kann auch abspielen kann ? Oder kann die Rate variieren und hat mit S-VCD gar nichts zu tun ?

    •g) womit brenn ichs dann ? mit Toast ?

    ich weiss sind viele Fragen
    aber ich hoff ihr könnt mir weiterhelfen ! :)

    c) und d) wäre mir besonders wichtig !

    baba danke maxi
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2005
  2. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Nicht schon wieder
    "Darf ich das?" :D

    Ich habe eine legale DVD eines selbsterstellten Hochzeitfilmes (.vob Dateien) mit ffmpegX
    umgewandelt und mit Toast 6 als SVCD gebrannt.
    Aber die Qualität gut zu nennen wäre für meinen Geschmack übertrieben.

    OT: Bitte hier nicht schon wieder eine legal/illegal Diskussion!! :rolleyes:
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Dein Posting ist vollkommen sinnlos Klasl :(

    es geht nicht darum ob ichs darf !
    wollt nur sicher gehen !
    und dadurch das ichs gleich erwähne eben so einer diskussion vorbeugen ;)

    es geht nicht um vob - Dateien
    somit ist dein Qualitätsurteil - um das es auch nicht geht ;) - auch nicht aufschlussreich
    oder sind auf den DVDs vob dateien ??? *blöd-guck-nix-auskenn

    na gut g) ist mal beantwortet :)

    danke dennoch

    es geht nicht um legal / illegal ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2005
  4. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Bei MIR waren das .vob Dateien.
    Vielen Dank! Ich helfe dir bestimmt gerne nochmal :o
    Vielleicht geht du ja mit andern Leuten die dir helfen WOLLEN (nicht immer 100 % KÖNNEN) etwas freundlicher um.

    PS.: DEINE Frage 1: Darf ich das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2005
  5. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    also unfreundlich war das eigentlich nicht

    schad dass dus so aufgnommen hast...

    du machst halt was komplett anderes als ich will ...

    dein film war selbsthergestellt...

    Frage 1 war mehr oder weniger eine rheotrisch/informelle Frage
    sobald sie nämlich einer mit ja beantwortet, wäre sie abgeschlossen...

    und alles andre war auch keine antwort auf meine fragen

    war nicht bös gmeint :(
    (lies es dir noch mal durch ;) )
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2005
  6. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.09.2004
  7. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Meine ausführbare Lösung als sinnlos darzustellen empfinde ich schon als unhöflich.
    Nach meinem Vorgehen ist das ein Kompletter Lösungsweg und kein Sinnlos-Posting
    Wenn du nicht in der Lage bist deine eigenen Postings/Fragen mit den Antworten in Einklang zu bringen: Frag doch nicht!
    Du hast gefragt darf ich das (Frage 1)
    Vor Frage 2 wurde deinerseits die Qualität angesprochen und von mir für meinen Lösungsweg definiert, da ich nicht ausschliesse, dass es noch andere Lösungswege gibt!

    Frage 2a: Einen Mac mit Combolaufwerk, eine DVD, eine leere CD
    Frage 2b: Das Programm heisst ffmpeX. Toast 6 Titanium brennt dir eine SVCD (steht in meinen Sinnlos-Posting)
    Frage 2c-f: k.A. bzw. nur Halbwissen
    Frage 2g: Siehe 2a-2b

    An der Legalitätsdiskussion warst du ja auch beteiligt, obwohl einer eine ganz einfache Frage gestellt hatte. Und daher kam mein "Nicht schon wieder"
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2005
  8. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    danke dude

    ich hoff es wird nicht wieder so aufgenommen, wie vorher :(

    der erste link geht nicht und verweist auf den zweiten

    versiontracker wirft unmengen an programmen aus, die ich einfach nicht alle durchtesten kann

    doom9 ist ne gute info-seite
    hab da mal reingelesen
    es behandelt aber leider Windows-Programme
    und gibt über die Programme selbst auch nur wenig infos
    (zB welches Prog gleich splittet)
    leider :(

    die step to step anleitungen sind zB wieder für Windows

    aber als info-seite ist sie sicher ok
    und werd dennoch weiter reinlesen...

    Danke !
     
  9. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    OT: Besänftigung

    Du willst unbedingt streiten oder ?
    ich hab absolut nix böses gesagt !

    ausführlich ?!

    tut mir leid Klasl
    es war ne Themenverfehlung
    diene antworten behandeln eben DEINEN lösungsweg für eine komplett andere Problematik
    musst ja nicht gleich so persönlich nehmen ;)


    ja die Qualität wurde angesprochen
    es war eben DEIN Lösungsweg
    für etwas ganz anderes

    Die Qualität war nicht als Frage formuliert, da ich weiss das es zumindest S-VCD sein muss. Nagut ! indirekt war es schon auch in den Fragen - nömlich in Bezug auf die Komprimierungsrate, die Du aber wiederum nicht erwähnst.

    Du sprichst von .vob-Dateien, die ich ehrlich gesagt nicht kenne, was ich im Antwortposting auch geschrieben habe.
    NUR vob-Dateien sind eine komplett ander Ausgangsquelle als ein Original-DVD-File !!!

    Das ist zumindest das was ich glaube
    die frage habe ich vielleicht etwas versteckt und nicht ausführlich genug, dann in der antwort versteckt...

    Die Qualität des Ausgansmaterials hängt nunmal auch von dem ab, was man als Startmaterial verwendet !
    Ein selbstgemachtes Video hat nun mal schon schlechte Qualität und ist mit einer original DVD in keinster Weise zu vergleichen

    somit bringt mir das nun mal leider alles nichts :(
    was soll ich tun
    ist halt so

    ok danke
    daran bin ich selber schuld
    das ich einen mac brauch und einen cd brenner und einen Rohling war mir schon irgendwie klar
    ich meinte damit eigentlich irgendwelche Codecs, Plug-Ins usw...,
    die in diesem Breich leider sehr geläufig sind und einem den Einstieg sehr erschweren, da man selbst oft nicht draufkommt warum etwas fehlt bzw. schlussendlich auch nicht weiss wo man diese seltsamen Codecs herbekommt

    das Programm das du verwendet hast für VOBs heisst so. ich will aber keine VOBs konvertieren !
    Der Name dieses Progs ist mir auch schon einmal untergekommen und kann sicher auch einiges mehr, NUR !
    kann es auch splitten und alles andere was ich will ?

    das einzige was ich nach deinem posting "dazulernte"
    ist
    dass Toast SVCDs brennen kann (und das stand auch schon in der Antwort von mir, das mir das ein bisschen weiterhilft)

    ja daran war ich auch beteiligt
    und hab darin eine zwischenposition eingenommen
    da beide seiten recht und unrecht haben

    in meinem posting stand das eher rhetorisch...
    da ich weiss dass wenn man nicht sagt wozu man es tun will
    eben diese diskussion beginnt !
    da ich geschrieben habe, dass ich mal gehört habe das das was ich tun will ok ist, werden sich leute die es nicht sicher wissen, nichts dazu sagen...

    nur jemand der es wirklich weiss, wird mich vermutlich bestättigen, womit die sache "gegessen" ist was wiederum auch "davon gehe ich mal aus" zum ausdruck bringen hätte sollen

    gestartet habe ich diese Diskussion allerdings nicht
    und so interessant finde ich das Thema nicht

    es wiederholt sich aber ständig
    die Gründe warum es sich ständig wiederholt habe ich da zum ausdruck gebracht... damit sich dahingehend etwas ändert (entweder es steht in den regeln/gesetzen oder die frage, die gestellt wurde, ist ok)

    ich hoffe dass du meine antworten verstehst
    aber du scheinst das alles viel zu persönlich zu nehmen

    versuch auch die smileys "mitzulesen"
    und versteh doch dass alles was du gemacht hast
    nicht das ist was ich tun will

    bös gemeint war das nämlich überhaupt nicht
    was eigentlich auch die Worte "dennoch danke" zum ausdruck bringen hätten sollen, was ich weder ironisch noch sonst wie
    sondern ganz ehrlich gemeint habe - in Bezug auf dein Bemühen...

    und das war jetzt wirklich ausführlich *g
    und schadet leider nur meinem posting :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2005
  10. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Es tut mir leid, ich will und wollte nicht streiten, aber wenn du nicht mal lesen kannst (willst?), kannst du wohl auch kaum beurteilen ob ein Posting sinnlos ist.
    Ich habe ausführBar und NICHT ausfürLICH geschrieben.
    Steck doch mal eine DVD in dein Laufwerk und Doppelkicke es. Dort erscheinen die VOB dateien von denen ich rede, und die du scheinbar umwandeln willst, oder habe ich die Frage völlig falsch verstanden?
    DIESE Datein kann man mit ffmpegX umwandeln in kleinere Dateien (ausprobieren).
    Diese umgewandelten Dateien kann man jetzt in Toast ziehen, dort auf Video/SVCD klicken und bekommt so von einer DVD eine SVCD

    Andere Forumsmitglieder haben mir bestätigt (in einem anderen Thread, dass es so funzt)
    Lies lieber in Ruhe 2x.

    Ansonsten kann ich auch nur raten den beliebten Satz zu benutzen: Benutze die Suche.


    Wer sich nicht helfen lassen will :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - SVCD Programm Format
  1. Joggy
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.282
    Joggy
    25.07.2011
  2. AA0815
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    625
    eMac_man
    13.08.2010
  3. Chef Sklave
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.043
    BirdOfPrey
    08.01.2010
  4. HiQ
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    352
  5. mac54
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.514
    DirtyWorld
    23.09.2008