SUSE Linux 7.1 - 1.Boot CD verloren! HILFE

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Dennz2012, 05.11.2003.

  1. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Hallo!

    Habe die 1. von insgesamt 6 CD`s der Suse Linux 7.1 PowerPC Edition verloren.

    Habe mich auch schon telefonisch und per E-Mail mit SUSE in verbindung gesetzt.
    Doch die liefern mir keine neue CD!

    Habe, oder hatte ja auch vor SUSE Linux 7.1 oder jetzt 7.3 online bei SUSE zu
    bestellen, doch ich glaube, SUSE stellt kein Linux für PPC mehr her.?

    Hat villeicht einer von euch SUSE Linux ab Version 7.1 zu Hause rumliegen,
    und will es verkaufen?
    Oder kann mir einer die 1. CD zum booten und installieren für PPC, Version 7.1
    besorgen? (Copy??)

    Viele Grüße
     
  2. christians

    christians MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2003
    Zum einen kannst Du (zumindest bei i386) auch von der 2. CD booten, zum anderen, was willst Du mit dem alten Mist?

    Hol Dir doch eine der AKTUELLEN Distributionen für PPC wie Debian Woody, Gentoo, YellowDog.
    Die bekommst Du entweder kostenlos per Download oder kannst Dir günstig CDs bestellen.
    Ausserdem werden die auch noch aktualisiert, was im Hinblick auf die ganzen Sicherheitsprobleme die im Laufe der letzten Jahre (ja, 7.1 ist schon mehrere Jahre alt) aufgetaucht sind, eh besser ist.

    chris
     
  3. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.09.2003
    die versionsnummer ist ja eigentlich egal - man kann alles aktualisieren :) - kernel, kde (gnome,..), ....
     
  4. christians

    christians MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2003
    Ich dachte mir, das sowas kommt (aktualisieren).
    Da muss ich Dich/Euch leider enttäuschen.

    Yast kann nur von offizielle Quellen installieren/upgraden. Und Suse stellt für alle Programme in 7.1 nur Security updates/Bugfixes zur Verfügung.
    Eine neue Version (zB vim von 5.x nach 6.2) gibt es nicht!
    Zudem dürfte der Support für 7.1 längst ausgelaufen sein und welcher Privatmann supportet noch 7.1, wenn es inzwischen 7.2 gibt, so weit geht der Idealismus nun wirklich nicht.

    Ok, Du könntest alles per Hand (sourcen downloaden, kompilieren, installieren bzw. aktuelles rpm installieren) machen, aber wozu dann der Aufwand und inkompatibilitäten (ich sag nur gcc 2.95 vs 3.xx) riskieren.

    Einfach eine aktuelle Distri nehmen - fertig.

    chris
     
  5. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.09.2003
    jup das mit kompilieren hab ich gemeint ;) - das onlineupdate üder yast is ja eh nicht das wahre...
     
  6. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Du könntest entweder auf dem Suse FTP schauen, obs die Cd noch als Iso gibt. Oder besser: Nimm ne aktuelle Yellow Dog oder Mandrake Version.
     
  7. christians

    christians MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2003
    SuSE stellt keine ISOs zum Download bereit. Mit dem Download bekommst Du nur eine "FTP-Installations-CD" mit der du booten kannst, Software muss dann aber separat (zB via Yast) runtergeladen werden

    chris
     
  8. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Das war irgendwann auch mal anders. Ich hab jetzt die Versionsnummer vergessen, mit der man isos eingestellt hatte.
     
  9. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Und, wie kann ich mir eine online Installations CD zusammenstellen?
     
  10. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Wahrscheinlich gar nicht mehr. Deine Distro ist wahrscheinlich nicht länger für eine Netinstall verfügbar.

    Schau ruhig auf mandrakelinux.com oder yellowdoglinux.com
     

Diese Seite empfehlen