Surround-Boxen kaputt - Lohnt Reparatur?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Rothlicht, 11.09.2004.

  1. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hallo zusammen.

    Mich würde mal interessieren, was Ihr in folgender Situation an meiner Stelle tun würdet, da ich echt nicht mehr weiß, was ich machen soll, damit es auch noch sinnvoll ist :)

    Mein Creative Inspire 5100 PC-Lautsprecher Set macht seit gestern keinen Mucks mehr. Strom fließt noch durch. Das typische Boxenklackern beim Einschalten kommt auch noch. Die Boxen haben auch ein minimales gesundes Grundrauschen, jedoch ist nix mehr mit Ton.
    Sicherheitshalber habe ich das Boxenset noch an einem anderen Rechner ausprobiert ---> selbes Ergebnis.

    Also aufgeschraubt, Sicherung erstmal rausgemacht und eine neue reingebaut.
    Auf der Platine konnte ich nix von Überhitzungsspuren finden. Auch ein "durchgebrannt"-Geruch mit dem Nasentest sagte mir. Da ist eigentlich alles in Ordnung.

    Jedoch hat auch eine neue Sicherung keine Besserung gebracht :-(

    So. Die Dinger sind jetzt ca. 1 Jahr u. 6 Monate alt. Den Kassenzettel habe ich natürlich bei meinem letzten Umzug "verschlampert". Daher kann ich es nicht mehr in den roten M-Markt zurückbringen und wahrscheinlich auch nicht zu Creative einschicken :-(.
    Neupreis waren 99 Teuros.

    1. Möglichkeit:
    Soll ich das Ding jetzt zum Elektriker bringen??-- Kann der überhaupt da was machen??

    2. Möglichkeit: Ich schmeiß es weg und kauf mir Soundsticks

    3. Möglichkeit: Ich verkaufe es als defekt bei eBay. Habe dadurch aber wahrscheinlich mehr Aufwand als Entschädigung.

    Beim Elektriker habe ich halt die Sorge, das der fürs "reinschauen" schon 10 Euro dafür verlangt. Für die Sicherung hab ich ja schon 50 Cent bezahlt. Die gabs früher mal für 20 Pfennige!

    Was meint Ihr??
     
  2. tim-may

    tim-may MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    einschicken und KVA verlangen ... dann müstest Du vermutlich nur den versand bezahlen...

    mfg
    tim-may
     
  3. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    und was ist KVA??

    "Kulanz vom Alex :)"

    oder wie? Geht das auch ohne Kaufbeleg??

    Gruß

    Alex
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Hast du mal ein neues Eingangskabel probiert, weil wenn du ein Grundrauschen hast, liegt es evtl daran, oder an der Eingangsbuchse...

    Bist du evtl. mal über das Kabel gestolpert, oder stand etwas länger darauf, das es evtl. defekt ist...
     
  5. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Das ist ein interessanter Ansatzpunkt.

    Jedoch ist es ja ein Kabelbaum mit 3 Steckern. 1 für die Frontboxen, 1 für die Rearboxen und 1 für den Subwoofer. Dürfte nicht so leicht zu bekommen sein als Ersatzteil.

    Da das Kabel hinterm Rechner verläuft schließe ich ein drüberstolpern oder Quetschungen mal aus.

    Ich probiers trotzdem mal mit nem normalen Stecker aus und guck ob bei den Frontboxen evtl. sich da Töne entlocken lassen :)

    Danke für den Tipp.

    Gruß

    Alex
     
  6. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Bester Service der Welt

    Hallo zusammen.

    Um den Thread abzuschließen, möchte ich euch kurz mitteilen, wie die Geschichte zu Ende ging.

    Also. Ich hatte ja wie geschrieben, weder Kassenzettel noch sonst irgendeinen Kaufbeleg. Auch war das Box-Set schon 1 1/2 Jahre alt.

    Nun. Ich hatte mich eigentlich schon damit abgefunden, wollte aber trotzdem wissen, wieviel denn eine Reparatur kosten würde.

    Deswegen habe ich mir eigentlich ohne Vorhoffnung die Mühe gemacht und eine Mail an den Support von Creative geschrieben. Ich teilte die Story nochmal mit und sagte: Ich habe weder Garantieschein und das Set ist auch schon 1 1/2 Jahre alt und ich weiß das ich was zahlen muß, also sagt mir bitte, mit wieviel ich rechnen muß. O.k. Ich schrieb noch, das ich ein bischen enttäuscht bin, das die Boxen nur so kurz hielten und ich das nicht gewohnt bin.

    Und die Antwort hat mich wirklich vom Hocker gehauen:

    Sehr geehrter Herr Alex :),

    da sie sich ja noch in der Garantiezeit befinden (Kulanz wie auch immer - Anm. von Alex), tauschen wir Ihnen den defekten Subwoofer gerne um.
    Einen Kassenbeleg würden wir vorziehen, deshalb möchte ich Sie bitten, nochmals nachzusehen, ob Sie diesen vielleicht doch noch finden.
    Bitte senden Sie mir die Seriennummer des Sufwoofers, und Ihre Anschrift für unseren Paketdienst. Sie erhalten dann per eMail eine Paketnummer.

    O.k. Ich habe den Kassenzettel natürlich nicht gefunden aber habe dafür die Seriennummer des Box-Sets durchgegeben und meine Adresse.

    Tja. Und heute nach 1 Woche, kam dann ein Paket mit dem DPD aus Ireland. Und wißt Ihr was da drin war????

    EIN KOMPLETT NEUES 5.1 BOXENSET VON CREATIVE!!!!

    Und das beste ist: Es ist auch noch ein besseres Set, wie das das ich vorher hatte :) - Wahnsinn. Die wollten noch nicht einmal das defekte Set zurückhaben und haben mir ein neues, originalverpacktes mit sämtlichen Zubehör geschickt.

    Jetzt habe ich also einen größeren Subwoofer, größere Front und -Rear Speaker. Hoch u. Mitteltöner in den Front-Boxen, Basskontroll Regler an der Kabelfernbedienung und einen besseren, klareren, kräftigeren Sound wie vorher - hihi und sogar noch so kleine Ständer für die 5 Boxen dazu bekommen.

    Also das ist wirklich der allerbeste Service der mir jemals untergekommen ist.
    Da stimmt wirklich alles. Supernetter Service-Kontakt, 0 € Kosten für mich und jetzt bin ich wirklich total happy.

    Creative forever :)

    So long.

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen