Surrender CPU-Lüfter in iMac G5 2Ghz 17" (Rev. B)

Diskutiere mit über: Surrender CPU-Lüfter in iMac G5 2Ghz 17" (Rev. B) im iMac, Mac Mini Forum

  1. Maserati

    Maserati Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2004
    Hallo zusammen,
    ich habe für mein Problem keinen aktuellen Thread gefunden, der mir eine Antwort gibt, deswegen starte ich als Newbie gleich mal dreist einen neuen.

    Ich habe am Montag meinen neuen iMac (siehe Thema) erhalten und habe bei der Inbetriebnahme (nach der üblichen Auspackzelebration - siehe Signatur :D) direkt das Surren des CPU-Lüfters bemerkt.
    Ich wußte vorher nichts von Lüfterproblemen im iMac (bin also nicht voreingenommen) und ich meine auch nicht das Rauschen der übrigen Lüfter oder gar die Geräusche von Festplatte oder Superdrive.
    Ich kann genau den CPU-Lüfter identifizieren, denn man hört schön, wie die CPU unter Last geht und damit auch wieder aufhört.
    Die übrigen Geräusche sind nachvollziehbar und völlig im Rahmen, aber das Surren des CPU-Lüfters nervt. Sowas kenne ich nur von schlechten/alten Lüftern in PCs.

    Mittlerweile ist der iMac wieder beim Händler, weil ich das für einen Defekt hielt. Der teilte mir jedoch mit, dass der iMac bei ihm keine anormalen Geräusche macht und flüsterleise wär im Vergleich zur G4-Version.

    Was nun?
    Der iMac hat mir in den paar Stunden gut gefallen, sogar WOW-zocken ging recht ordentlich. Ich hätte also gern einen, aber der 20" kommt bedingt durch Größe und Preis nicht in Frage.
    Ist mein Geräuschproblem also wirklich ein Defekt, welcher in einem neu bestellten Gerät hoffentlich nicht mehr vorkommt?
    Gewöhnt man sich gar an das Surren?

    Ich müßte mit meinem Händler morgen besprechen, wie es weitergeht, weshalb ich euch um Meinungen und Hilfe bitte.

    Vielen Dank im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2005
  2. Maserati

    Maserati Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2004
    hmm...kann/mag da keiner was zu sagen?
     
  3. philipp.wechner

    philipp.wechner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2005
    ich mag, ich mag!

    Ke, der iMac ist laut. Ist so - hab ich vorher auch nicht gewusst - stört mich auch.
    ICh bekomm jetzt dann bald meinen zusätzlichen RAM und dann schau ich mir den Lüfter mal an.
    Der iMac ist wirklich ein schönes Gerät und auch funktionell, aber halt laut. Schade - das verdirbt einem schon ein bischen die Freude.

    lg
    Philipp
     
  4. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Guten Abend :D

    Ich habe einen iMac G5 1.8 17" rev. A.
    Es gab hier im Forum schon einen oder mehrere andere Threads zum Thema „Surrende(r) iMac G5“ zur ersten Revision. Such mal nach „surren, iMac G5“ oder so.
    Bei meinem Rechner habe ich auch schon ein Surren wahrgenommen, bin aber nicht sicher, ob es das ist über das andere iMac Besitzer klagen, also ob es bei denen lauter ist als bei mir.

    Ich höre nur selten ein Surren und auch nur deutlich, wenn ich unten am Luftansaugsieb lausche.
    Laut ist mein iMac höchstens im Vergleich zu einem iBook, dass man gar nicht hört. Wenn er schwerer zu schaffen hat, dreht er natürlich hoch.
    Interessant wäre für mich ein Vergleich zwischen meinem Gerät und dem von Maserati -ich hoffe, glaube es ist ein Defekt, jedenfalls wenn es wirklich so störend laut ist wie er sagt. Vielleicht ist er ja aber auch iBook verwöhnt oder so. (Ein durchschnitts PC ist aber eine Turbine gegen meinen iMac.)

    Ich überlege nämlich immer noch, ob ich auf die neue Revision umsteigen soll, jetzt wieder weil ich ihn evtl. (zumindest zum Teil) gesponsert kriegen würde (also die preisliche Differenz zwischen dem Verkaufswert von meinem und dem Preis des neuen) -deßhalb interessiert mich der Vergleich und dieser Fred.

    Gruß Nkonde
     
  5. derhenry

    derhenry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2005
    so langsam bekomme ich ja angst.
    ich habe meinen mac eigentlich bestellt, um ein leises gerät auf dem tisch stehen zu haben. und mitlerweile häufen sich hier die threads, in denen über zu laute geräte geklagt wird. bezieht sich das immer nur auf die rev. a und somit das alte teil, oder betrifft dass auch einen neuen 17"er? ich bin ja mal gespannt, was ich die tage so bekomme. :)
     
  6. philipp.wechner

    philipp.wechner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2005
    also ich habe einen 2 wochen alten iMac... und er surrt emsig vor sich hin :)
     
  7. joerns

    joerns MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    27.08.2004
    auch wenn ich einen 20" imac habe, und nicht weiß wie es bei dem kleinen 17"er aussieht, hilft folgendes ja vielleicht....

    das surren beruht bei vielen darauf, dass die abdeckung des cpu-lüfters nicht 100%ig fest ist und eine eigenvibration erzeugt.
    meine lösung: ich habe einen küchenschwamm genommen und von der unteren seite vier kleine stücke herausgeschnitten (kratziger und weicher teil), welche ich dann auf(!!!) dem (geschlossenen!!!) lüftergehäuse positioniert, bzw aufgetürmt habe. anschließend den gehäusedeckel drauf und zuschrauben. die wirkung der polster ist immens. sie drücken das lüftergehäuse so weit runter, dass diese eigenschwingung weg ist, sind aber so weich, dass der lüfter nicht gequetscht wird und ganz normal arbeitet. im prinzip ist der effekt der gleiche wie bei den leuten, die das lüftergehäuse entfernt oder festgeklebt haben, mit dem unterschied, dass ich bei einem garantiefall einfach die schwamm-teile rausnehme und mir kein garantieverlust droht.
    der zweite lüfter, der keine abdeckung hat, den man also auch mit dem finger anschubsen kann, hat diese vibrationen bei mir nicht.

    ich garantiere aber für nix und übernehme keine haftung für paddeligkeiten, die ihr anstellt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2005
  8. oglimmer

    oglimmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    78
    Registriert seit:
    16.11.2004
    Also ich habe einen Rev. A 20" und der ist beim einschalten flüster leise, das ist echt nix zu hören.

    Im Winter fängt er jedoch nach gut 1,5 Stunden an laut zu werden und das wenn ich einfach surfe und emaile.

    In den letzten Tagen musste ich jedoch feststellen, dass er jetzt schon nach ca. 30 Minuten laut wird (wegen der höheren Raumtemperatur).

    Alles in allem scheint mir das "normal" zu sein. Das Gehäuse ist eng, der Prozessor, Festplatte und TFT werden halt heiß und müssen gekühlt werden => der Lüfter surrt. Das stört nur umsomehr, als dass diese in Augen und Ohrenhöhe sind.

    Alles in allem scheint mir die "Konstruktion iMac" ungeschickt zu sein.

    Kaufempfehlung des iMacs:
    Negativ wenn man einen geräuscharmen Rechner mag. Sonst ein super Gerät.
     
  9. goldader

    goldader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.08.2004
    Ähm, mein IMac is wunderbar leise. Ich schreib das hier grad drauf und hör nix. Ist letzte Generation: iMac 20" 2GHz
     
  10. FlamingPie

    FlamingPie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.01.2005
    @Maserati
    Es gibt natürlich schon einen aktuellen Thread zu diesem Thema:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=91776&page=2&pp=15

    Aber hier nochmals: Mein neuer iMac 17" rev. B ist auch keinesfalls flüsterleise, auch nicht mal leise. Vor allem ist bei meinem iMac das Surren von links unten schon unglaublich nervig. Deswegen hab ich mal bei dem Diskussionsforum bei Apple.com nachgeschaut und dort wurde dieser Umstand von eingen Usern bestätigt.
    Hier die Anleitung für den Austauch des Lüfters, von wo bei mir dieses blöde Surren kommt:
    http://manuals.info.apple.com/en/imacg5_17inch_LowerFan.pdf

    Aber ich werde vielleicht heute - wenn sichs noch ausgeht - beim Apple Service mal anrufen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Surrender CPU Lüfter Forum Datum
iMac 2007: panic/CPU 0 caller...process 1 exec of /sbin/launch failed..errno 85 iMac, Mac Mini 06.11.2016
"Installer" bremst CPU aus... iMac, Mac Mini 14.09.2016
iMac 27" CPU-Lüfter hat Vollgas iMac, Mac Mini 16.07.2016
Kaufberatung Mac Mini - CPU/RAM Konfig iMac, Mac Mini 12.11.2015
surrender imac g4 seit tiger iMac, Mac Mini 27.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche