Surren beim Anschluss an Verstärker - neues PB 15"

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Blumenkraft, 10.11.2005.

  1. Blumenkraft

    Blumenkraft Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    Hallo,

    wollte nun endlich meine MP3-Sammlung mit meinem neuen PB 15" über "richtige" Lautsprecher hören und habe deshalb das gute Stück an die Anlage angeschlossen. Traumhaft!! Als die Batterieanzeige gen Ende ging habe ich dann den Netzstecker zusätzlich eingesteckt - ab dann habe ich zwar auch Musik gehört aber nur unter einem permanenten Summen. kennt jemand dieses Phänomen und weiß Abhilfe ???

    Gruß
    blumenkraft
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    liegt das Kabel zwischen Anlage und PB in der Nähe des Netzteils? Wenn du ein schlecht abgschirmtes Kabel verwendest kann es durch Netzteile schnell mal zu Brummen kommen. Einfach mal räumlich trennen.
     
  3. dave chow

    dave chow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.01.2005
    gleiches problem! der lineout ist zudem ein kopfhörerout, der klanglich schon ein bisserl verfremdet. als lösung überlege mir eine einfache usb soundkarte zu holen.
     
  4. ideofunk

    ideofunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Klassische Brummschleife. Verstärker und PB-Netzteil in eine Steckdose bzw. die selbe Netzleiste stecken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2005
  5. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … versuch auch einfach mal das Antennekabel von der Anlage zu trennen,… das hat so manchesmal schon Wunder gewirkt.
    Wenn alles nix hilft, dann tut´s am Ende wahrscheinlich ein sog. Mantelstromfilter…




    @dave chow… haste das 10.4.3er Update verpennt, oder ist die Sig. veraltet? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2005
  6. Blumenkraft

    Blumenkraft Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    Danke für die schnellen Antworten! Werde mal die Lösungsmöglichkeiten ausprobieren. Es scheint ja doch in den Griff zu bekommen sein.
     
  7. remar

    remar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.09.2003
    Übrigens hat das neue 15" & 17" PB auch einen optischen Audio Ein- und Ausgang! Der hat keine solchen Probleme.
    Martin
     
  8. zebraman

    zebraman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    hol dir ne entstördrossel-
    kosten so 10-20 euro und danach ist alles sauber...
    p.s. nutz die suche, die frage gabs schon x-mal... ;)
     
  9. buzolino

    buzolino Gast

    einen super sound bekommst du mit der indigo io von echo audio, ist für den cardbus des 15" und 17" powerbooks und ist auch für aufnahmen zu empfehlen !
     
  10. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … vielleicht hat er ja schon die Coaxlakritzestrippe schön säuberlich hinter der
    Fussleiste liegen,… und da passt so ein fettes optisches Kabel nicht mehr mit rein…
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Surren beim Anschluss
  1. nagiosmensch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    310
    nagiosmensch
    23.09.2011
  2. OfficerGimly
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    393
    SparkleX
    07.06.2010
  3. Soliph
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.278
    OSXmaniac
    12.09.2008
  4. blacksy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    602
    trixter
    09.03.2008
  5. nightflight707
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    500
    slackfr
    08.04.2006