surfen im www sehr langsam...

Diskutiere mit über: surfen im www sehr langsam... im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. englischkoenig

    englischkoenig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    hallo leute,

    habe folgendes Problem. Gehe über einen Netgear WLAN Router und Airport Karte über DSL/Freenet ins http://www. Surfe ich ganz normal in Safari oder IE habe ich eine maximale Verbindungsgeschwindigkeit von lächerlichen 25 kb/s. Sollte eigentlich etwas schneller sein. Bekomme das Ergebnis auch wenn ich einen geschwindigkeitstest unter www.speedtest.nl mache. Auch wenn ich über Safari/IE eine Datei runterlade ist es genauso langsam.

    Was mich jetzt wundert ist, dass wenn ich mit speed download eine datei runter lade ich in der Regel Übertragungsgeschwindigkeiten zwischen 70 und 80 kb/s habe. Das Update auf 10.3.3 hat schlappe 12 Minuten gedauert.
    Da kann doch was nicht stimmen. Muss man am Router irgendwelche Ports öffnen (hab keine Ahnung wie das geht) oder muss ich am OS was ändern? Habe auch keinerlei WEP Verschlüsselung oder Firewall unter Panther aktiviert.

    schonmal Danke für eure Antworten
    gruß
    Julian
     
  2. Lucky_Darts

    Lucky_Darts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2004
    die speed liegt nicht unbedingt an dir. es kommt auch drauf an, auf welche seiten du gehst und auf was für servern die liegen.
    die macuser-page z.b. ist ja bekanntlich auch nicht die allerschnellste. und je nachdem wieviele online sind geht der seitenaufbau auch schonmal ziemlich in die knie.
     
  3. englischkoenig

    englischkoenig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    ist auf 99 Prozent der besuchten Seiten so. Habe auch eine Gewschwindigkeitsanzeige in der Systemleiste installiert und die wird nie schneller als 30 kb/s während des seitenaufbau.
     
  4. mille

    mille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Hab momentan das selbe Problem. Ich weiß nich warum, aber seid ca 2 Wochen ist das alles irgendwie langsammer. Dachte erst das liegt an Safari 1.2, aber der IE ist auch nich schneller. Hab das bei WLAN und bei Modem. Wäre auch sehr dankbar für nen paar Ideen.
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    camino und firefox sind recht schnell, versucht mal diese browser. IE ist sowieso eine schnecke ;)
     
  6. t5n

    t5n MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2004
    @englischkoenig:

    Ich würde mal die MTU-Size für den entsprechenden Netzwerkport auf 1492 einstellen. Hierbei handelt es sich um die Paketgröße für Ethernet-Pakete. Wenn diese 1500 ist und ein Router verwendet wird, muss der Computer erst mit dem Server verhandeln, dass sie reduziert werden muss. Das kostet Zeit und verlangsamt den Seitenaufbau evtl.

    Gruß,
    t5n
     
  7. englischkoenig

    englischkoenig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    habe als mtu wie von freenet gewünscht 1454 eingestellt.
     
  8. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Das mit der MTU Size von 1492 ist zwar grundsätzlich richtig, hat aber ebenso grundsätzlich auch wieder nichts mit mit dem verwendeten Protokoll auf höheren Ebenen (langsames HTTP vs. schnelles FTP?) zu tun.
    Die Paket-Größe wird afaik zu Beginn einer Verbindung ausgehandelt und kann demnach nur einmal je Verbindung Zeit kosten.
    Das würde sich höchstens bei Web-Seiten bemerkbar machen, die viele externe Inhalte integrieren.

    Neugierig wie ich war hab' ich mal speedtest.nl ausprobiert und ein bisschen in Systemeinstellungen/Netzwerk:
    a) Ich erreiche mit Safari 1.2 auf OS X 10.3.2 via FSC WLAN Router 100% meiner nominalen DSL Übertragungsrate :D
    b) In Systemeinstellungen/Netzwerk/Airport kann man nix an der MTU Size drehen. Das geht nur unter .../Netzwerk/Ethernet/Ethernet/Manuell/... was auch Sinn macht, denn Ethernet ist ein Kabelgebundenes Protokoll und die MTU wiederum ein Ethernet Parameter.
    Da müsste man dann in die Eingeweide des WLAN Accespoints abtauchen :(
     
  9. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
     

    Wo :confused:
     
  10. englischkoenig

    englischkoenig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2004
    den mtu wert hab ich natürlich am router eingestellt. Den wert für airport kann man über einen terminal befehl ändern. Nützt aber wenig

    sudo ifconfig en1 mtu 1454
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - surfen www sehr Forum Datum
MB Pro, Safari und surfen über UMTS Internet- und Netzwerk-Software 10.08.2012
Verlauf und sicheres surfen Internet- und Netzwerk-Software 14.10.2011
Privates Surfen mit Safari unter Lion verbuggt? Internet- und Netzwerk-Software 23.07.2011
Suche HTTP/HTTPS/SOCKS Proxy zum entspannten (und sicheren) Surfen. Internet- und Netzwerk-Software 18.06.2011
Anonym Surfen Internet- und Netzwerk-Software 25.05.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche