SuperDrive intern Nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Onophrio, 23.06.2005.

  1. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Hi,

    ich habe in der Suche viele Freds gesehen zu Thema Super- oder ComboDrive nachrüsten. Meine frage ist jetzt eher spezieller: Der G4 meines Bruders hat nur CD-RW, und er hätte gerne eben ein SD oder zumindest Combo.
    Reinschrauben kann ich ja, das ist kein Prob.

    Aber:

    Kann ich da jedes X-Beliebige interne LW nehmen? Oder z.B. eins beim bunten @Auktionshaus kaufen?

    Oder geht das nur mit solchen, die Apple auch verbaut? (Treiber, Firmware, XXX?).

    Und: Apple verbaut ja DVD-R- Laufwerke. Geht es da ein DVD±R einzubauen, und natürlich auch DVD+Rs zu brennen? Nicht wegen der Notwendigkeit, ob + oder - ist mir egal, aber bei den ±Laufwerken gibts mehr Auswahl, mehr Angebote, niedrigere Preise....
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Welches Laufwerk kompatibel ist erfährst du >hier<
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Einfach SD für 50 Ocken kaufen, einbauen, Patchburn (oder Tiger ;) ) installieren und glücklich sein ^^

    Die Taktik hat bislang noch bei jedem Mac funktioniert (intern & extern).

    Gruß
    Artaxx
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Aber nicht jedes Laufwerk ist im Mac auch startfähig das sollte man schon bedenken .
     
  5. Xray

    Xray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Solange es als reines CD-Rom erkannt wird ohne Patchburn ist es auch startfähig
    Patchburn (braucht man das noch bei Tiger?) ist nachher nur dazu da um die Brennfunktion im Sytem für das Laufwerk zu aktivieren. Startfähig dürften die alle sein...
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das stimmt so leider nicht es ist längst nicht von allen X beliebigen Laufwerken ein Start von einer System CD/DVD und eine Installation des Systems möglich .
     
  7. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Hab gerade in einen G4/400 ein NEC DVD_RW ND3520A für knapp 60.- (bei Atelco) eingebaut. Bootfähig und brennt aus allen iApps und aus dem Finder und mit Toast ebenso.
     
  8. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Okay, also dann wäre geklärt dass nicht alle bootfähig sind.

    Wie ist es dann mit dem Anschluss?
    Im MacTracker steht ATA als Bustyp, die meisten Laufwerke sind aber IDE. Sind die beliebig kombinierbar?

    Und wie sieht's mit Double-Layer aus? Kann man das Feature auch nutzen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2005
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das ist ein und das selbe :)
     
Die Seite wird geladen...